Schach matt

Die besten Tipps gegen Hautglanz

Vor allem in der berühmten T-Zone haben wir oft mit öliger Haut zu kämpfen - besonders im Sommer. Diese Tipps lassen den unschönen Hautglanz verschwinden!

1. Das Gesicht nicht zu oft reinigen! Zu häufiges Verwenden von entfettenden Beautyprodukten regt die Talgproduktion zusätzlich an und verschlimmert damit den Hautglanz. Ein mildes Waschgel morgens und abends reicht deshalb völlig aus.

2. Ein klärendes Gesichtswasser hilft Talg- und Produktrückstände zu entfernen. Einfach nach der Reinigung sanft mit einem Wattepad auftupfen.

Wichtig: Achtet unbedingt auf natürliche Inhaltsstoffe um eure Haut nicht unnötig anzugreifen! Mattierendes Gesichtswasser ohne Mineralöle gibt es zum Beispiel von Florena.3. Übermäßige Talgproduktion kann auch eine Folge von Feuchtigkeitsmangel sein! Gönnt eurer Haut deshalb regelmäßig eine fettfreie Feuchtigkeitsmaske, zum Beispiel aus Kieselerde.