Heidi Klum: Ihre Tochter Leni sieht ihr zum Verwechseln ähnlich

Gefühlt vor nicht allzu langer Zeit war Heidi Klums Tochter Leni noch ein Kind. Nun sehen wir Bilder, auf denen sie ihrer Mutter sehr ähnlich sieht.

Heidi Klums Tochter ist mittlerweile auch schon groß geworden
Quelle: imago images / MediaPunch

So kennt man das Topmodel Heidi Klum: Groß, mit langen, blonden Haaren und schön. Sie hat sich in den vergangenen Jahrzehnten zu einer echten Größe im Modelgeschäft gemacht und gehört auch in den USA zu den absoluten Top-Stars. Aus verschiedenen Beziehungen sind Kinder entstanden, welche natürlich auch immer älter werden - so auch ihre Tochter Leni.

Aus einem Grund ist Tochter Leni nun stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt...

Mit Flavio Briatore hat Heidi Klum ihre Tochter Leni bekommen
Quelle: imago images / Mauersberger

Nun ist Heidi Klum glücklich mit Tom Kaulitz verheiratet. Aus Heidi Klums Beziehung mit Flavio Briatore aber ist Tochter Leni hervorgegangen. Ihre Geburt ist nun auch schon einige Jahre her und sie ist mittlerweile eine junge Frau geworden. Es sind Bilder aufgetaucht, auf denen Heidi Klums älteste Tochter von einem professionellen Fotografen in Szene gesetzt wird. Und auf den ersten Moment könnte man echt denken, dass es sich dabei um Heidi Klum selbst handelt!

Wie die Fotos aussehen, auf denen Leni wie ihre Mutter aussieht, siehst du nun...

View this post on Instagram

@derekkettela

A post shared by Leni Klum (@leniklum) on

Quelle: Instagram

Das sind die Bilder, die nun für Aufmerksamkeit sorgen. Heidi Klums Tochter hat auf ihrem eigenen Instagram-Kanal zwei Bilder gepostet, auf denen zu sehen ist, wie sie vor der Kamera eines professionellen Fotografen posiert. Und auf den ersten Blick könnte man tatsächlich meinen, es handle sich dabei um Heidi Klum! Auf dem Instagram-Kanal des verlinkten Fotografen sind die dabei entstandenen Fotos, wo man sie von vorne sehen könnte, allerdings noch nicht aufgetaucht. 

Es ist vermutlich also nur noch eine Frage der Zeit, bis sich Leni mit ihrem Gesicht der Öffentlichkeit präsentiert. Und dann kann man auch richtig sehen, wie ähnlich sie und ihre Mutter sich sehen.