Bloggerin Ariella Nyssa: So kämpft sie gegen Bodyshaming!

Ihr ist egal, was andere von ihrem Körper halten: Model Ariella Nyssa setzt ein klares Zeichen gegen Bodyshaming und kämpft für ein netteres Instagram.

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Das kennen wohl viele Frauen: Wer sich auf Instagram nicht mit dem perfekten Körper in Szene setzt, wird schnell Opfer von Bodyshaming. Die Bloggerin Ariella Nyssa will dagegen ein Zeichen setzen.

Jeder kennt sie, die typischen Instagram-Models, die Werbung für FabBitFun-Boxen oder Diffy-Eyewear machen und auf jedem ihrer Bilder wie aus dem Ei gepellt aussehen. Anscheinend sind sie ständig im Urlaub auf irgendeiner paradiesischen Insel, ernähren sich von einer 5-Sterne-Küche und haben trotzdem kein Gramm Fett zu viel auf den Hüften. Wenn man als Influencerin nicht exakt in dieses Muster passt, sollte man sich besser ein dickes Fell zulegen, denn man muss ständig damit rechnen, entsprechendes Feedback von Instagram-Nutzern zu bekommen, die einen auf jeden kleinen Makel am eigenen Körper aufmerksam machen.

So ähnlich ging es auch Ariella Nyssa. Weil der Freund der Australierin sehr fit und durchtrainiert ist, Ariella selbst aber einen sehr kurvigen Körper hat, wird sie von Hate-Kommentaren nur so überschüttet.

Doch statt sich deswegen zurückzuziehen oder in die Defensive zu gehen, entschließt sich Ariella dazu, auf eine andere Weise zurückzuschlagen...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Trotz Bodyshaming: So kämpft Ariella gegen Bodyshaming

Als Antwort auf all die kritischen Stimmen, die nicht glauben können, dass eine kurvige Frau mit Cellulite mit einem so fitten Mann zusammen sein kann, veröffentlichte Ariella nun eine Reihe von Fotos, die sie völlig unretuschiert, deswegen aber nicht minder glücklich mit ihrem Freund Chris zeigen:

"Wenn dein Partner dir sagt, du seist weniger schön wegen eines Aspekts deines Körpers ... 👎🏻 Chris hat mir noch nie gesagt, ich sei nicht schön. Tatsächlich erinnert er mich jeden Tag daran, dass ich schön bin. Er hat mich daran erinnert, als ich nicht ins Fitnessstudio gegangen bin. Er erinnert mich jetzt daran. Und er wird mich auch weiterhin für immer daran erinnern. Früher hätte ich solch ein Foto niemals gepostet. Schon allein, weil ich darauf größer als Chris aussehe und weil man meine Cellulite darauf VIEL zu sehr sieht. Aber jetzt... ist es mir egal! Ich liebe meinen Körper. Wisst ihr auch warum? Chris liebt meinen Körper. Und das ist alles, was zählt! Findet eure innere Schönheit. Lasst euch von NIEMANDEM einreden, ihr wärt nicht schön. Lasst euch von NIEMANDEM einreden, ihr wärt nicht genug. Ihr seid individuell und einzigartig. Und eure Liebe für euch selbst ist viel stärker als die Negativität und die unsicheren Worte eines anderen. 💕💕"

Und auch in anderen Aspekten haben Ariella die Worte von Hatern in der Vergangenheit beeinflusst...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Trotz Bodyshaming: Dieser Mann steht zu Ariella

Regelmäßig lässt Ariella auf Instagram ihren Freund wissen, wie wichtig er für ihr Wohlbefinden ist.

"Ich bin manchmal ganz schön anstrengend 🤭 Tut mir Leid, Bubba! Früher bin ich ausgerastet und habe 'Nein' gesagt, wenn Chris mich hochheben wollte. Ich wurde zickig und es hatte nichts mit Chris zu tun. Es hatte alles nur mit mir selbst zu tun. Ich war unsicher und wollte nicht, dass er wusste, wie viel ich wiege oder dass er mich hochhebt und merkt, wie schwer ich bin. Doch schon bald habe ich gemerkt, dass Liebe bedeutet, über die Makel des anderen hinwegzusehen und das Leben gemeinsam mit seinem Partner zu erleben. Leb niemals in Angst! Versteck deinen Körper nicht vor der Welt! Trag einen Bikini! Spring auf den Arm deines Mannes! Renn den Strand entlang and denk gar nicht erst über deinen Schwabbel nach! Leb und erlebe Zufriedenheit! ❤️ "

Gerade wegen ihrer Cellulite hat sich Ariella früher sehr unwohl gefühlt...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

So reagiert Ariella auf Hate

Unter einem Post schreibt sie: "Jemand hat einen Kommentar unter einem meiner Fotos hinterlassen, unter dem ich davon geredet habe, dass ich meine Cellulite akzeptiere. Die Person sagte: 'Dein A**** sieht aus wie eine Plastiktüte, die du im Winter im Schnee gelassen und im Frühlung wieder rausgeholt hast  🤮'. Ich kann über solche Kommentare nur noch lachen. Egal, wie viel Hass oder Ignoranz mir entgegengebracht wird: Ich werde nie wieder daran zweifeln, wie schön meine Cellulite ist. Ich weiß, dass die Gesellschaft noch nicht dazu in der Lage ist, unsere Makel, unser Fett oder unseren Speck als 'schön' oder 'gewollt' zu sehen... Aber das möchte ich ändern! Wer definiert schon, was genau nicht schön ist? Wer definiert, was Wert hat? Mir ging es früher richtig schlecht, weil ich dachte, mein Körper habe meine Liebe nicht verdient. Ich dachte, ich müsste 15kg abnehmen, erst dann wäre ich wrklich glücklich. Doch ich habe realisiert, dass nur die Akzeptanz des eigenen Körpers wirkliches Glück mit sich bringt. Pures Glück bleibt von der Negativität der Welt unberührt. Es bleibt unberührt von der Meinung anderer. Es ist mein eigenes Selbstwertgefühl, das nur von mir allein definiert wird. Hier ist meine Cellulite und andere Teile meines Körpers, die von der Gesellschaft als inakzeptabel kritisiert werden. F**** DIE HATER"

Ihre Beziehung hat diese Erkenntnis zum Positiven verändert...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Das hat Ariella aus Beziehungen gelernt

Auf Instagram schreibt Ariella:

"Beziehungen sind in Vertrauen und Ehrlichkeit fundiert. Sie bauen auf bedingungsloser Liebe auf und darauf, dass man einander IMMER erhebt. So viele Leute kommentieren mein und Chris' Gewicht. 'Wie geht es dir damit, dass du schwerer bist als er?', 'Er ist dünner als du', 'Wie kannst du dich neben ihm selbstbewusst fühlen?'. Meine Antwort hierzu lautet: SELBSTLIEBE ist die stärkste Verbindung. Wir verbringen beide Zeit damit, an uns selbst zu arbeiten, um füreinander die beste Version unserer selbst zu werden. Und wir beide verbringen Zeit damit, zu lernen, uns selbst zu LIEBEN. Du kannst niemanden wirklich lieben, wenn du DICH nicht selber liebst. Wir können miteinander Quatsch machen, wir vertrauen einander immer und unsere Selbstliebe befähigt uns dazu, wirklich jeden Zentimeter des anderen zu lieben. Unser Gewicht definiert uns nicht. Unser Aussehen definiert uns nicht. Unser Selbstbewusstsein, unsere Freundlichkeit und unser Charakter hingegen schon. Bevor du dich also auf die Suche nach der Liebe deines Lebens begibst (oder vielleicht hast du das schon getan), konzentrier dich darauf, deinen Körper, dein Gesicht, deinen Charakter, deine Cellulite, deine Rollen, EINFACH ALLES an dir zu lieben. Ich verspreche dir, dass deine Beziehung es dir danken wird! ❤️❤️❤️ Ich liebe dich, Bubba!"

Wir finden diese Worte wirklich erfrischend und inspirierend!