Deshalb glänzen deine Haare nicht!

Daran könnte es liegen:

Deshalb glänzen deine Haare nicht!
Quelle: Getty Images

Kennt ihr das - man verwendet Stylingprodukte für die Haare, pflegt sie oft und trotzdem fehlt den Haaren jeglicher Glanz? Wir verraten dir, woran das liegen könnte. 

Deshalb glänzen deine Haare nicht!
Quelle: Getty Images

1. Nasse Haare stylen 

Wer mit Glätteisen oder Lockenstab seine nassen Haare stylt, der riskiert Haarbruch und Haarschäden. Das ist wirklich ein absolutes No-Go! 

Deshalb glänzen deine Haare nicht!
Quelle: Getty Images

2. Pflegeprodukte nicht einwirken lassen 

Wer seine Kuren uns Co. nicht einwirken lässt, der kann das auch eigentlich gleich sein lassen. Die Einwirkzeit ist wichtig, damit die Wirkstoffe überhaupt in deine Haare eindringen und ihre Wirkung entfalten können. 

Deshalb glänzen deine Haare nicht!
Quelle: Getty Images

3. Viel hilft nicht immer viel! 

Am besten jeden Tag eine Kur, dann noch Spülung und außerdem noch Hitzeschutz - das ist zwar alles gut gemeint, aber leider ist das einfach zu viel. Und zu viel Pflege trocknet deine Haare aus und sie verlieren ihren Glanz. 

Deshalb glänzen deine Haare nicht!
Quelle: Getty Images

4. Nicht zu heiß 

Wenn du bei deinen Stylingprodukte die Temperatur regeln kannst, dann achte darauf, dass du nie die höchste Hitzestufe verwendest. Das strapaziert deine Haare enorm und macht sie richtig kaputt. Da ist dann auch der Glanz weg!