So machst du deinen Freund total heiß

Diese Tricks funktionieren immer

So machst du deinen Freund total heiß

Wie war das noch gleich, Männer sind der schönsten Nebensache der Welt eigentlich nie wirklich abgeneigt? Da ist sicherlich etwas dran, aber ab und an brauchen selbst die Herren der Schöpfung einen kleinen Anstoß - vor allem, wenn sie ihrer Konsole oder dem Handy mal wieder mehr Aufmerksamkeit schenken als uns!

Wie du es anstellst, dass er nur noch Augen für dich hat und was deinen Liebsten so richtig heiß macht, verraten wir dir hier!

So machst du deinen Freund total heiß

1. Nackte Tatsachen

Gerade am Anfang einer Beziehung kann das etwas Überwindung kosten, funktioniert aber eigentlich immer: Den Anderen mit nackten Tatsachen überraschen. 

Bonuspunkte, wenn du dich langsam vor ihm entkleidest!

So machst du deinen Freund total heiß

2. Stille Post

In der Variante ab 18: Wenn du ihm etwas Versautes ins Ohr flüsterst, macht ihn das garantiert scharf.

Wenn dir das anfangs unangenehm ist, kannst du auch mit heißen Nachrichten beginnen und dich damit langsam an die Live-Version herantasten...

So machst du deinen Freund total heiß

3. Geh ihm an die Wäsche

Genauer gesagt an die Hose. Beziehungsweise an das, was darunter liegt. 

Manchmal braucht es eben keine Worte sondern handfeste Taten.

So machst du deinen Freund total heiß

4. Massiere ihn

Nicht nur Frauen macht es an, ausgiebig massiert zu werden. Auch Männer lieben es, wenn wir sie mit einer kleinen Massage verwöhnen.

Und: Danach wird er sich ganz sicher bei dir revanchieren wollen. Wenn das kein Grund zur Freude ist, wissen wir auch nicht weiter...