Unreine Haut?! - Diese Dinge verursachen die unschönen Pickel

Was ihr dagegen tun könnt, verraten wir euch hier

Unreine Haut?! - Diese Dinge verursachen die unschönen Pickel
Quelle: Getty Images

Der folgende Artikel gilt vor allem auch für die von euch, die die eigentlich kritische Pickel-Phase (sprich Pubertät) recht pickelfrei überstanden haben, doch plötzlich ab den Zwanzigern sich mit diesen ekligen Dingern rumschlagen müssen. Pickel entstehen ja nicht einfach so - die Ursachen dafür wollen wir manchmal nur einfach nicht erkennen. Deshalb sagen wir euch jetzt, was alles Pickel verursachen kann und was ihr schießlich dagegen machen könnt.

Unreine Haut?! - Diese Dinge verursachen die unschönen Pickel
Quelle: Getty Images

1. Hormone

Die unsichtbare Dinger in unserem Körper können so einiges mit uns und unserer Haut anstellen. Wenn sich unser Hormonhaushalt im Ungleichgewicht befindet, ist das Risiko für Hautunreinheiten sehr viel größer. Ein entsprechender Test kann Aufklärung geben, meist kann schon eine Ernährungsumstellung helfen.

Unreine Haut?! - Diese Dinge verursachen die unschönen Pickel
Quelle: Getty Images

2. Richtige Pflege

Die richtige Reinigung der Haut ist sehr wichtig, um alle Pickel-verursachenden Partikel zu entfernen. Nur einmal mit dem Reinigungstuch und Wasser über das Gesicht fahren nützt meist nicht. Durch die Verwendung eines entsprechenden Gesichtstonics wird die Haut wieder pH-neutral und Hautunreinheiten haben es viel schwerer.

Unreine Haut?! - Diese Dinge verursachen die unschönen Pickel
Quelle: Getty Images

3. Allergisch?!

Möglicherweise habt ihr eine Allergie und wisst nur noch nicht davon. Denn Unverträglichkeiten mit beispielsweise euren Beauty-Produkten kann ebenfalls zu Pickeln führen. Einfach mal auf die Inhaltstoffe achten und gegebenenfalls auf natürliche Stoffe setzen.

Unreine Haut?! - Diese Dinge verursachen die unschönen Pickel
Quelle: Getty Images

4. Sport

 Sport an sich verursacht natürlich keine Pickel. Doch bildet sich beim Sport sehr viel Schweiß. Wenn ihr dann noch geschminkt Sport macht, werden die Poren derart verstopft, dass sich leicht Unreinheiten bilden können. Besser ihr geht ungeschminkt ins Fitness-Studio (auch wenn es vielleicht für manche schwerfallen mag) und reiningt danach euer Gesicht gründlich.

Unreine Haut?! - Diese Dinge verursachen die unschönen Pickel
Quelle: Pixabay

5. Schmutziges Handy!

Wir haben unser Handy eigentlich alle paar Sekunden in unserer Hand oder es "klebt" an unserem Ohr und unserer Wange. Da fangen sich über den Tag verteilt natürlich ungemein viele Bakterien auf dem Display, die wir dann wiederum an unsere Haut weitergeben. Das Handy sollte deshalb mehrmals täglich mit einem anti-bakteriellen Tuch gereinigt werden.

Auch wichtig: Unsere Schmink-Pinsel sollten wir ebenfalls regelmäßig säubern! Denn auch da haftet Dreck, den wird dann wieder auf unsere Haut schmieren.