Große Veränderung bei Emma Schweiger: Sie wird erwachsen!

Die Tochter von Til Schweiger, Emma Schweiger, ist zwar das Nesthäkchen im Hause Schweiger, allerdings sieht sie mittlerweile richtig erwachsen aus.

Emma Schweiger hier noch ganz kindlich auf einem Event mit Vater Til Schweiger

Emma Schweiger landete schon als junges Mädchen ihre erste Filmrolle

Könnt ihr euch noch an die süße Emma Schweiger aus der Keinohrhasen-Reihe, den Kokowääh-Teilen oder dem Kinohit Honig im Kopf erinnern?! Lang, lang ist das her. Denn die inzwischen 14-jährige Tochter von Deutschland Erfolgsregisseur und -schauspieler TIl Schweiger hat sich definitiv verändert und ist voll in der Pubertät angekommen.

Hier geht's zu den Bildern! 

Emma Schweiger zeigt sich sehr erwachsen

Emma Schweiger wird erwachsen

Derzeit steht die Jungschauspielerin für den zweiten Teil der "Conni & Co"-Reihe vor der Kamera. Auch hier wird wieder Papa Til Regie führen. Der Film kommt am 30. März in die deutschen Kinos. Spätestens dann können sich nicht nur Emma's Fans von ihrer Veränderung überzeugen. Die Zeiten der kleinen Kinderschauspielerin sind definitiv vorbei. 

Emma Schweiger wächst zwar immer mehr, aber zeigt sich auf dem roten Teppich trotzdem noch mit Vater Til Schweiger und Dana Schweiger

Emma Schweiger ist dick im Geschäft

Auch auf ihrem persönlichen Instagram-Account postet Emma fleißig Fotos. Inzwischen lebt sie ja mit ihrer Mama in den USA und kommt nur noch für Dreharbeiten nach Deutschland. Doch sie ist als einzige der vier Schweiger-Kinder dick im Filmgeschäft. Mit ihren 17 Jahren hat sie insgesamt schon sehr, sehr viele Filme abgedreht.

Wir werden vermutlich noch viele weitere Filme von Emma sehen und ihre Entwicklung und Veränderung zur Frau weiterhin begleiten können!