Heißhunger Adé : Die besten Tipps gegen Heißhungerattacken!

So bekommt man den Heißhunger im Nu weg:

Heißhunger Adé : Die besten Tipps gegen Heißhungerattacken!

1. Wasser trinken 

Trinke, wenn du einen Heißhunger verspürst, erst einmal 1-2 Gläser Wasser, am Besten Mineralwasser. Das füllt deinen Magen und dein Heißhunger wird weniger werden, du wirst sehen. Du kannst auch vor jeder Mahlzeit am Besten erst mal ein Glas Wasser trinken, dann isst man beim Essen auch meist weniger. 

Heißhunger Adé : Die besten Tipps gegen Heißhungerattacken!

2. Regelmäßig essen

Damit es erst gar nicht zu Heißhungerattacken kommt, ist es ganz wichtig, dass du regelmäßig Mahlzeiten zu dir nimmst. Und am Besten isst du dann gute Kohlenhydratquellen, die dich auch lange satt halten, wie zum Beispiel Vollkornbrot oder Vollkornreis. Somit verspürst du dann keinen starken Heißhunger mehr auf Süßigkeiten

Heißhunger Adé : Die besten Tipps gegen Heißhungerattacken!

3. Lenk dich ab! 

Meist isst man nur aus Langeweile und ärgert sich dann, wieso man eigentlich schon wieder so viel gegessen hat. Schnapp dir doch deine besten Freunde und geht ein bisschen raus, du wirst sehen, dann ist der Heißhunger auch vergessen. 

Heißhunger Adé : Die besten Tipps gegen Heißhungerattacken!

4. Obst 

Dich überkommt doch einmal die große Lust auf Süßigkeiten?! Dann ess doch erst einmal ein bisschen Obst, am Besten einen Apfel, denn der besitzt viele Ballaststoffe. Dadurch wirst du nämlich schon gesättigt und hast nicht mehr so große Gelüste auf Süßes. 

Heißhunger Adé : Die besten Tipps gegen Heißhungerattacken!

5. Zähneputzen

Durch den minzig-metholigen Geschmack, den du durch das Zähneputzen in deinem Mund hast, vergeht dir der Appetit auf Süßes. Ein Zahnpflege Kaugummi ist eine gute Alternative, um unterwegs gegen den Heißhunger anzukämpfen.