"Resting Bitch Face" und seine Folgen

Nicht nur Promis leiden darunter

"Resting Bitch Face" und seine Folgen
Quelle: Getty Images

Was haben Kristen Stewart, Anna Wintour, Victoria Beckham & Co. gemeinsam? Klar sie sind alle mega prominent, aber eine Sache teilen sie auch mit manchen von uns "Normalo"-Frauen!

Die Rede ist vom sogenannten "Resting Bitch Face" - ein mürrischer Blick, zusammengekniffene Augen - allgemein eine Mimik, die für den Betrachter ausgesprochen negativ wirkt, weshalb den Ladies auch immer vorgeworfen wird, sie seien schlecht drauf.

Aber Vorsicht! Eigentlich sind sie wahrscheinlich gar nicht so mies gelaunt, wie man vielleicht denkt. Und trotzdem müssen sie oft mit folgenden Reaktionen rechnen ....

Leidest du vielleicht auch an einem "Resting Bitch Face" und kennst diese Fragen?

"Resting Bitch Face" und seine Folgen
Quelle: Getty Images

1. "Hattest du einen schlechten Tag?"

Nein man, alles ist super!

2. "Du hast aber schon so einen Welthass, oder?"

Wer denkt nicht ab und zu daran, die Welt möge kurzzeitig untergehen? Den Gedanken hast du aber wirklich nur sehr selten.

3. "Du siehst aber gar nicht glücklich aus!"

Sollen sie es ruhig glauben. Du bist nämlich richtig glücklich - besonders wenn es rosa Einhörner mit Glitzer irgendwo gibt.

"Resting Bitch Face" und seine Folgen
Quelle: Getty Images

4. "Lach doch mal!"

Ich sag dir doch auch nicht, was du tun und lassen sollst.

5. "Ist alles ok mit dir?"

Warum sollte es auch nicht? Irgendwann sagt man einfach gar nichts mehr - es ist zwecklos.

6. "Musst du mich so wertend anschauen?"

Das war doch gar nicht so gemeint, eigentlich will man nur Interesse bekunden.

7. "War aber jetzt schon witzig gemeint, oder?"

Irgendwie kommt deine Gestik bei einem Witz nicht ganz eindeutig rüber, da wollen sich die meisten danach lieber noch einmal versichern.

"Resting Bitch Face" und seine Folgen
Quelle: Getty Images

8. "Du wirkst unfreundlich."

Auch wenn du alle Regeln der Höflichkeit befolgst (vielleicht auch noch die Stimme "anpasst"), die Leute denken trotzdem nicht das Beste von dir.

9. "Oh man, ist die arrogant!"

Gerade bei Anweisungen halten dich die meisten für eingebildet und denken, du würdest "von oben herab" auf sie einreden. Alles wird sofort falsch verstanden.

10. Deine echte Gefühlslage erkennt keiner

Das Traurige am "Resting Bitch Face": Wenn du wirklich mal traurig oder schlecht gelaunt bist, merkt es keiner - alle denken 'Ach die ist wie immer!' Und das ist einfach nicht fair.

Und hast du dich wiedergefunden? Falls dir noch andere Sprüche oder Situationen einfallen, dann schreib es doch einfach in die Kommentarzeile.