Das wird bei Rossmann am häufigsten gestohlen

Ihr werdet es nicht glauben!

Das wird bei Rossmann am häufigsten gestohlen

Rossmann ist neben dm die größte Drogerieketten in Deutschland. Überall finden wir Rossmann-Filialen und können dort - besonders als Frau - gefühlt auch Stunden verbringen. Wir Frauen lieben diese Läden und vor allem die unglaublich Produktvielfalt - für Männer ist der Besuch bei Rossmann oder dm mehr "Muss" als "Will".

Wir dagegen finden einfach alles, was wir suchen und brauchen. Und auch wenn wir eigentlich gerade gar nichts aus der Drogerie benötigen, wir kommen trotzdem immer mit einem vollen Einkaufskorb aus dem Laden.

Das wird bei Rossmann am häufigsten gestohlen

Leider ist für die Drogerie-Märkte Ladendiebstahl immer ein brandaktuelles Thema. Gerade die zahlreichen kleinen Produkte landen bei den dreisten Dieben viel zu oft unbeachtet in den Taschen. Man denke nur mal an Make-up, Parfüm, Rasierklingen oder ähnliches.

Wird das denn auch am meisten geklaut? Schließlich sind die Sachen oft auch gar nicht so günstig.

In der Firmeneigenen Zeitschrift wurde jetzt der "Klaurenner Nr. 1" veröffentlicht und dabei handelt es sich um ... Achtung Trommelwirbel ....

Der elektrischer Hornhautentferner von Scholl! Also entweder haben die fiesen Diebe allesamt recht viel Hornhaut oder aber der Preis für dieses Teil ist einfach zu "Verführerisch" für die Langfinger. Denn mit satten 40 Euro gehört das Produkt schon beinahe zu den teuersten Verkaufsartikeln.