Mit Globuli's zum Traumgewicht

3 Kilo weniger nach nur 10 Tagen - so funktioniert's:

Mit Globuli's zum Traumgewicht

Abnehmen mit Homöopathie

Die von vielen sehnlichst gewünschte Schlank-Pille, die von ganz allein die überflüssigen Pfunde zum schmelzen bringt, gibt es (noch) nicht. Dabei wird sie gar nicht unbedingt gebraucht - schließlich gibt es bereits in der Natur Schlankstoffe, die uns beim Abnehmen unterstützen können. Zu finden sind diese Stoffe in geballter Form beispielsweise in den homöopathischen Globuli-Kügelchen. Sie können ganz gezielt in den Alltag eingebaut werden und uns endlich zur Traumfigur verhelfen. Warum gerade Globuli-Kügelchen? 

Sie regen den Körper an, bestimmte Erschlankungsprozesse wieder in Gang zu setzen und aktivieren darüber hinaus den Stoffwechsel, regulieren das Sättigungsgefühl und fördern die Fettverbrennung. Dennoch ist es unbedingt notwendig, die Globuli Kügelchen in Verbindung mit einer entsprechenden Ernährung zu sich zu nehmen. Welche Lebensmittel die Fettverbrennung, in Verbindung einer entsprechenden Anzahl an Globuli's, so richtig in Gang bringen, erfährst du auf der nächsten Seite: 

Mit Globuli's zum Traumgewicht

- Spanischer Pfeffer überwindet Diät Hürden

Diesen Effekt kennt jeder: In den ersten Tagen purzeln die Pfunde, doch nach einigen Tagen/Wochen geht nichts mehr. Um den Stoffwechsel wieder auf Tour zu bringen und die Fettverbrennung anzuheizen, kann spanischer Pfeffer helfen. 

Dazu: Dreimal täglich 5 Globuli.

- Petersilie für den schlankeren Look

Die Inhaltsstoffe von Petersilie regen die Nierentätigkeit und die Harnausscheidung an. Sie unterstützen auf diese Weise die Ausschüttung von überflüssigem Wasser. Der Vorteil: Man sieht wesentlich schlanker aus. 

Dazu: Fünfmal täglich 3 Globuli

- Ingwer der Fett-Burner

Ingwer erhöht die Körpertemperatur, wodurch mehr Fett verbrannt wird. Gleichzeitig trägt die Einnahme von Ingwer dazu bei, dass die Blutgefäße geweitet und die Blutzirkulation stimuliert wird. Dazu: 30 Minuten vor jeder Mahlzeit 5 Globuli

- Papaya baut die Muskeln auf

Das eiweißspaltende Enzym Papain unterstützt die Zerlegung des Nahrungseiweiß in seine Aminosäuren. Diese sind ein wichtiger Baustein für Muskelzellen. Der Effekt: Durch die Einnahme von Papaya bauen wir schneller Muskeln auf und die Kilo's verschwinden schneller, da das Muskelgewebe mehr Energie verbraucht. Dazu: Zweimal täglich 5 Globuli.