So einfach verschönerst du deinen Zopf

Für ein hinreißendes Ergebnis:

Du trägst gerne Zöpfe?! Die sind ja auch super praktisch. Doch leider ist der normale Pferdeschwanz manchmal etwas eintönig. Wie du jetzt ganz einfach, deinen Pferdeschwanz aufpeppen kannst, erfährst du hier: 

1. Zunächst teilst du deine Haare in zwei Strähnen auf. Diese soll aber um einiges dicker als die andere sein. Beim Bild kannst du dich an den Größen gut orientieren. 

2. Aus der dickeren Strähne machst du einen ganz normalen Zopf. Die dünnere drehst du ungefähr bis zu den Haarspitzen ein. Halte sie fest, damit es sich nicht wieder aufdreht. 

3. Lege diese Strähne nun über den Zopfgummi deines Zopfes. 

4. Wickel sie nun einmal um den Zopfgummi herum. 

5. Jetzt befestigst du das Ganze noch mit Haarnadeln, damit deine Frisur auch hält. 

Und fertig! Wie gefällt es dir?