Hana Nitsche zeigt ihren After-Baby-Body

Mutig und ehrlich

Wow, so würde sich wirklich nicht jede Frau zeigen! Tolles Statement von Ex-GNTM-Kandidatin Hana Nitsche. Sie postet nur einen Tag nach der Geburt ihrer Tochter ein Foto von ihrem After-Baby-Body. Und zeigt, wie die Realität wirklich aussieht.

Am Samstag verkündete Model Hana Nitsche, dass sie eine Tochter zur Welt gebracht hat. Die frischgebackene Mama und ihr Verlobter Chris Welch sind überglücklich. Jetzt zeigt Hana ein Foto ihres After-Baby-Bodys nur 24 Stunden nach der Geburt und möchte damit wirklich allen Müttern Mut machen.

Hier geht's zum Foto!

Ehrliches Statement

Denn sie zeigt, dass man, natürlich (!) wenige Stunden nach der Entbindung immer noch den Babybauch trägt. Außerdem will Hana, die sich in Windeln und mit Kühlpads in der Hose präsentiert, endlich dafür sorgen, dass sich keine Frau für ihren Körper nach der Schwangerschaft schämen muss.

„Die unglamouröse Wahrheit nach der Geburt, über die niemand sprechen will“, kommentiert sie das Foto. „Lasst uns ehrlich sein Mädels, der Weg bis zur Erholung ist nicht schön“, schreibt sie und hofft darauf, dass Frauen endlich ohne Scham zu ihrem After-Baby-Body stehen.

Hier geht es weiter!

Hana beweist, dass keine Frau der Welt – auch kein Model – kurz nach dem Kreissaal wieder „perfekt“ aussieht. UND: Dass sie dennoch schöner als zuvor aussieht, weil sie eben das Schönste auf der Welt erreicht hat: Sie hat ihre Tochter gesund zur Welt gebracht und ist sichtlich stolz darauf, wie ihr Lachen verrät. „Ich bin so glücklich, so eine schöne Familie zu haben“, schreibt Hana.