So sehen echte Mütter aus

Wie Frauen wirklich nach der Geburt aussehen

Wir kennen sie alle: Perfekte Mütter. In der Schwangerschaft sind sie immer glücklich, perfekt gestylt und nehmen wirklich nur an Bauchumfang zu. Danach halten sie strikte Diät, machen jeden Tag Sport und sind immer gut organisiert und nie schlecht gelaunt oder müde.

Doch das ist nicht die Realität, sondern in den meisten Fällen nur ein Instagram-Filter. Die meisten Frauen sind nicht perfekt nach der Geburt. Sie haben Dehnungsstreifen, überschüssige Pfunde und Cellulite und viele fühlen sich schlecht in ihrem Körper, wenn sie Models oder Schauspielerinnen sehen, die schon nach wenigen Wochen wieder mit flachem Bauch und straffen Körper posieren. 

Fotografin Ashlee und Stylistin Laura wollen dieses verzerrte Körperbild verändern und haben ein besonderes Fotoprojekt gestartet.

Wer ihre Fotomodels sind und wie sie aussehen, seht ihr, wenn ihr "Weiter" klickt.