25 Stars, denen Schönheits-OPs egal sind

In der Welt der Promis stehen viele unter Druck, stets perfekt auszusehen. Kein Wunder, dass Schönheits-OPs beliebt sind. Den 20 Stars ist das aber egal!

In Hollywood möchte jeder perfekt aussehen, sodass Schönheits-OPs an der Tagesordnung stehen. Doch es gibt auch Stars, die noch völlig natürlich sind
Quelle: IMAGO / Future Image

In der glanzvollen Welt der Stars, in der jeder perfekt aussieht, ist es nicht verwunderlich, dass Schönheits-OPs zum gängigen Hilfsmittel gehören, um ein bisschen nachzuhelfen. Ein kleiner Spritzer Botox hier, eine winzige Nasenkorrektur da – und schon kann man in Hollywood und auf roten Teppichen mithalten. Wem kann man das verübeln? Doch es gibt auch Promis, die dieser Versuchung widerstehen und sich bis heute nicht unters Messer gelegt haben. Sie setzen auf völlige Natürlichkeit, sodass Schönheits-OPs ihnen völlig egal sind.

Doch wer sind diese „natürlichen“ Stars?

Auf dem Bild sieht man Helen Mirren, die sich nicht unter's Messer gelegt hat
Quelle: IMAGO / Starface, IMAGO / Ronald Grant

#1 Helen Mirren

Helen Mirren ist heute 76 Jahre alt und natürlich nicht mehr so faltenfrei wie vor über 30 Jahren. Im Jahr 1984 war Mirren fast 40 Jahre alt und glänzte nicht nur mit schauspielerischen Glanzleistungen, sondern auch mit ebenmäßiger Haut. Dennoch hat sie sich angeblich bis heute nicht unter's Messer gelegt. Es bleibt abzuwarten, ob sie dem Schönheitsdruck in Hollywood auch weiterhin so gut standhält. 

Iris Berben ist eine deutsche Schauspielerin und hat nicht nachgeholfen, worauf sie sehr stolz ist
Quelle: IMAGO / United Archives, IMAGO / Future Image

#2 Iris Berben

Auch die deutsche Schauspielerin Iris Berben sagt, dass sie bis heute nichts hat machen lassen. Ihr Schöheitsgeheiminis? Die Sonne meiden. Im Jahr 1975 war sie gerade einmal blutjunge 25 Jahre alt und natürlich faltenfrei. Dennoch verzichte sie auf den Besuch beim Beauty-Doc. Im Interview mit der „Gala“ sagte sie 2016: „Wenn ich sehe, wie Menschen aus ihrem Gesicht etwas machen, von dem sie glauben, es lasse sie jünger aussehen, ist das traurig. Es gibt so viele andere Möglichkeiten, etwas für sein Wohlbefinden zu tun [...] Einem Ideal hinterherzulaufen finde ich falsch.“

Brigitte Bardot zählt zu einer der berühmtesten Ikonen der Welt
Quelle: IMAGO / Cinema Publishers Collection, IMAGO / Prod.DB

#3 Brigitte Bardot

Die französische Ikone Brigitte Bardot brachte damals wohl so einige Männerherzen zum Schmelzen. Als Model eroberte sie schon mit 15 Jahren die Modewelt und wurde rasch zu einer der berühmtesten Blondinen der Mediengeschichte. Im Jahr 1952 drehte sie ihren ersten Film und mauserte sich Jahr für Jahr zu einer Ikone. Und auch ihr war Natürlichkeit immer sehr wichtig, sodass sie ebenfalls bis heute nichts hat machen lassen.

Man sieht die Schauspielerin Jennifer Aniston, die sich gegen Schönheits-OPs ausgesprochen hat
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire, IMAGO / agefotostock

#4 Jennifer Aniston

Der Schönheitswahn in Hollywood geht an Schauspielerin Jennifer Aniston nicht spurlos vorbei. Zwar scheint sie angeblich keine Schönheits-OP vollzogen zu haben, doch viel Mühe und Geld steckt sie dennoch in ihr Aussehen. So soll sie laut „Dailymail“ eine ganze Liste von Ausgaben für ihre Schönheit haben. 400 Euro soll ihre wöchentliche Diät kosten; dazu kommen 300 Euro pro Stunde für eine Personal-Trainerin und 7000 Euro jährlich für ihre Gesichtspflege. 

Es ist Schauspielerin Julia Roberts zu sehen, die keine Schönheits-Op vollzogen haben soll
Quelle: IMAGO / United Archives, IMAGO / UPI Photo

#5 Julia Roberts

Ihr „million dollar smile“ hat uns auch schon vor 30 Jahren verzaubert. Und auch heute noch strahlt Julia Roberts auf den roten Teppichen dieser Welt um die Wette. Kaum zu glauben, dass sie keinerlei Schönheitseingriff an sich vorgenommen hat. Und das hat auch einen nachvollziehbaren Grund: „Ich möchte, dass meine Kinder wissen, wann ich sauer bin, wann ich glücklich bin [...]. Dein Gesicht erzählt eine Geschichte“, berichtete sie der „People“.

George Clooney „altert würdevoll“ und gilt als Paradebeispiel für Männer in Hollywood ohne Schönheits-OP
Quelle: IMAGO / Cinema Publishers Collection, IMAGO / Matrix

#6 George Clooney

Man möchte vielleicht meinen, dass Männer vom Schönheitswahn nicht betroffen sind, doch es gibt durchaus so einige männliche Stars, die dem Druck in Hollywood bereits nachgegeben haben. Doch dieser Frauenmagnet zählt nicht dazu: Schauspieler George Clooney „altert würdevoll“, wie ein ungewöhnliches Ranking der „Crown Clinic“ in Manchester beteuert. Denn diese Liste führt der heute 60-Jährige an und gilt damit als Paradebeispiel dafür, dass keine OP nötig ist, um immer noch so gut auszusehen.

Model Heidi Klum ist auch heute noch eine Naturschönheit
Quelle: IMAGO / Allstar, IMAGO / ZUMA Wire

#7 Heidi Klum

Auch Model-Mama Heidi Klum ist ein Paradebeispiel dafür, dass Schönheit nicht immer mit einer Schönheits-OP verbunden sein muss. Die 48-Jährige scheint im Hinblick auf das Älterwerden ziemlich entspannt zu sein. So soll sie bisher noch keinen Termin beim Beauty-Doc wahrgenommen haben. Sie ist aber auch eine Naturschönheit und zeigt sich im Netz auch mal gerne ungeschminkt.

Claudia Schiffer sieht immer noch super jung aus, obwohl sie keine Schönheits-OP hat machen lassen
Quelle: IMAGO / Allstar, IMAGO / Future Image

#8 Claudia Schiffer

Das nächste deutsche Topmodel, das ohne Botox, Facelifting oder Nasenkorrektur auskommt, ist Claudia Schiffer. Kaum zu glauben: Inzwischen ist sie bereits 51 Jahre alt und sieht immer noch nahezu perfekt aus. Kaum ein Unterschied zu ihrem fast 25 Jahre jüngeren Ich.

Auf dem Foto sieht man Schauspielerin Judi Dench, die noch rein natürlich ist
Quelle: IMAGO / Allstar, IMAGO / Future Image

#9 Judi Dench

Auch Schauspielerin Judi Dench ist bisher ganz ohne Eingriff ausgekommen. Dennoch gibt sie zu, dass sie der Idee der plastischen Chirurgie nicht ganz abgeneigt war: „Ich habe darüber nachgedacht, aber ich bin jetzt zu alt.“ Zum Glück hat sie es nicht getan, denn so gefällt uns die ehemalige „M“-Darstellerin doch viel besser.

Man sieht Modeschöpfer Guido Maria Kretschmer, der „nein“ zu Botox sagt
Quelle: IMAGO / POP-EYE, IMAGO / Future Image

#10 Guido Maria Kretschmer

Modedesigner und „Shopping-Queen“-Ikone Guido Maria Kretschmer hat in seinem Alltag sicherlich viel Schönheitsdruck zu tun. Dennoch spricht er sich gegen Schönheits-OPs am eigenen Körper aus, zeigt aber für andere Frauen Verständnis: „Ich würde es nicht machen, weil ich kein Gift in mir haben möchte, aber ich kann gut verstehen, wenn zum Beispiel Frauen, die in der Öffentlichkeit und unter Druck stehen, zu Botox greifen“, erzählte er der „Gala“. Als Patricia Blanco sich jedoch in seiner Show vor laufenden Kameras im Jahr 2019 kurzerhand Botox spritzen ließ, graute es ihm: „Nein, das glaube ich nicht! Das hatten wir ja noch nie. Warum macht die das denn?“ Das war dann doch ein wenig zu viel des Guten ...

Schauspielerin Drew Barrymore hat sich auch noch keiner Schönheits-Op unterzogen
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire, IMAGO / agefotostock

#11 Drew Barrymore

Auch die 46-jährige Schauspielerin verzichtet auf Schönheits-OPs und setzt lediglich auf Make-up und Kosmetik, um Problemstellen zu kaschieren. In einem Interview mit der Glamour verriet sie, was sie von plastischer Schönheitschirurgie hält: „Es ist ein rutschiger Abhang“, denn heutzutage würden viele vor allem in Jungen Jahren schon zum Beauty-Doc gehen. „Ich empfinde das Älterwerden als Privileg. Es geht darum, es anmutig zu tun, mit Humor, Selbstliebe und Respekt vor dem Prozess, und das war mir immer sehr wichtig.“

Man sieht Emma Thompson, die auch normal altert und nicht zum Beauty-Doc geht
Quelle: IMAGO / United Archives International, IMAGO / Cover-Images

#12 Emma Thompson

Auch die 62-Jährige hat noch nie etwas an sich machen lassen. „Der Trick besteht darin, ehrlich und würdevoll zu altern und es großartig aussehen zu lassen, damit sich alle darauf freuen“, sagte sie in einem Interview. Und diese Einstellung verkörpert sie zutiefst.
 

 
 
 
 
 

Man sieht Schauspielerin Juliane Moore, die sich gegen Schönheits-OPs stellt
Quelle: IMAGO / ZUMA Globe, IMAGO / ZUMA Press

#13 Julianne Moore

Die 1960 geborene Schauspielerin kann der plastischen Chirurgie nicht viel abgewinnen. Sie kritisiert hier die Denkweise der Gesellschaft, denn so höre sie oft: „'Sie ist attraktiv für ihr Alter.' Eine furchtbar herablassende Formulierung, wie ich finde. Die Botschaft, die ich verbreiten möchte, ist das Gegenteil. Ich möchte in einem bestimmten Moment, in einem bestimmten Alter, eine positive Botschaft der Schönheit vermitteln. Es ist sehr unterschiedlich und es spricht mich an. Es ist eine sehr inspirierende und moderne Denkweise.“
 

Das Bild zeigt Schauspielerin Meryl Streep, die sich auch noch nicht unters Messer gelegt hat
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire, IMAGO / MediaPunch

#14 Meryl Streep

Schauspielerin Meryl Streep ist schon lange im Geschäft und bereits früh vom Beauty-Wahn in Hollywood umgeben. Dennoch entschied sie sich stets bewusst gegen Schönheitseingriffe und ist bis heute völlig natürlich. Über Schönheits-OPs sagte sie 2010: „Wenn ich es bei Menschen sehe, die ich treffe, ist es wie eine Unterbrechung in der Kommunikation mit ihnen. Es ist wie eine Fahne und das ist für einen Schauspieler wie das Tragen eines Schleiers – es ist keine gute Sache.“

Die Schauspielerin Jane Seymour lehnt Schönheits-OPs ab und sieht heute bezaubernd aus.
Quelle: IMAGO / Allstar, IMAGO / PPE

#15 Jane Seymour

Die Schauspielerin ist mittlerweile über 70, allerdings erkennt man das in ihrem Gesicht nicht unbedingt! Trotzdem soll sie nicht nachgeholfen haben, ihr Gesicht soll frei von Eingriffen vom Beauty-Doc sein! Manche Menschen kann man wirklich nur um ihr frisches Aussehen beneiden. Das ehemalige Bond-Girl soll auf Natürlichkeit setzen, um alle Facetten ihres Gesichts für die Schauspielerei einsetzen zu können. Allerdings soll sie vor einigen Jahren ein Augenlifting machen haben lassen, auch Brustimplantate soll sie haben.

Kate Winslets natürliche Art kommt bei ihren Fans gut an.
Quelle: IMAGO / Everett Collection

#16 Kate Winslet

Kate Winslet steht in Hollywood vor allem für Authentizität und Natürlichkeit. Mit ihren Rundungen ist sie für viele Frauen ein Vorbild, auch sich selbst in einem positiven Licht zu sehen. An ihrem Aussehen soll sie außerdem nichts machen haben lassen. Sie verrät: „Es ist okay für die, die es haben wollen. Wenn sie sich damit besser fühlen, von mir aus. Doch ich finde, es macht Menschen, vor allem Schauspieler, zu Fantasiefiguren in einer Fantasiewelt. Und die Schauspielerei hat etwas mit Echtheit und Wahrheit zu tun.“ So wären Botox und Co. keine Option für sie – eine Botschaft, die wir sehr begrüßen!

Charlize Theron scheint die ewige Jugend zu besitzen.
Quelle: IMAGO / UPI Photo, IMAGO / ZUMA Wire

#17 Charlize Theron

Die „Mad Max“-Darstellerin scheint einfach nicht zu altern. Heute, mit 46 Jahren, strahlt sie immer noch wie vor über 10 Jahren. Ihr Geheimnis? Schönheits-OPs scheinen es nicht zu sein. Vielleicht reichen ihr die vielzähligen Veränderungen, die sie für Filmrollen, wie in dem Drama „Monster“, hinlegen muss.

Die Sängerin Beyoncé scheint nicht zu altern.
Quelle: IMAGO / ZUMA Press, IMAGO / agefotostock

#18 Beyoncé

Wir können kaum glauben, dass zwischen den beiden Aufnahmen überhaupt Zeit vergangen ist! Das linke Bild ist aus dem Jahr 2007, das rechte ist 2021 entstanden. Ihre ewige Jugend erlangt sie scheinbar jedoch nicht mithilfe eines Beauty-Docs.

Schauspielerin Andie MacDowell verzichtet auf Schönheits-Ops und chemische Haarfarben.
Quelle: IMAGO / Cinema Publishers Collection, IMAGO / NurPhoto

#19 Andie MacDowell

Das ansteckende Lächeln der Schauspielerin Andie MacDowell hat sich bis heute kaum verändert. Sie strahlt wie eh und je! Die heute über 60-Jährige erzielt ihren jugendlichen Glow allerdings nicht nur Schönheitsbehandlungen, sondern offenbar durch eine gesunde und ausgewogene Ernährung.

Sharon Stone weiß, wie man mit natürlichen Mitteln auch im Alter jugendlich aussehen kann.
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire, IMAGO / PA Images

#20 Sharon Stone

Wenn man Sharon Stone aktuell auf einem Bild betrachten würde, würde einem niemals in den Sinn kommen, dass sie bereits mit langsamen Schritten auf die 70 zugeht. Da muss doch eindeutig nachgeholfen worden sein, oder? Die Schauspielerin selbst beteuert schon jahrelang, noch nie Filler benutzt oder einen Schönheitseingriff vorgenommen zu haben. In einem Interview erklärte der „Basic Instinct"-Star einst, dass mehrere Ärzte ihm empfohlen hätten, sich einem Facelift zu unterziehen. „Ich war sogar schon kurz davor. Dann habe ich mir aber Bilder von mir angesehen und dachte: 'Was wollen die bitte an mir liften?' Wenn man gut altert, hat das eine Sexiness, die ich nicht missen will", steht sie zu ihrem Aussehen. Dafür weiß sie, dass eine entsprechende Frisur zum Beispiel auch dazu beitragen kann, um eine jugendliche Ausstrahlung zu haben.

Salma Hayek erklärt, warum ihre Brüste größer wirken.
Quelle: IMAGO / YAY Images, IMAGO / PA Images

#21 Salma Hayek

Sei ehrlich: Du hast sicherlich auch festgestellt, dass Salma Hayeks Körper sich in den vergangenen Jahren ziemlich verändert hat – vor allem obenrum. Da muss sich doch mithilfe eines Beauty-Docs nachgeholfen haben, oder? Fehlanzeige! Die Schauspielerin gibt zwar zu, dass ihre Brüste größer geworden sind, hat aber dafür auch eine Erklärung: „Es gibt einige Frauen, deren Brüste wachsen, wenn sie Gewicht zunehmen und andere Frauen, deren Brüste wachsen und nicht wieder zurückgehen, wenn sie Kinder bekommen und sie stillen. Und in einigen Fällen wachsen sie in den Wechseljahren." Sie sei zufällig eine der Frauen, die genau in das Muster fallen würde. 

Jodie Foster hat nie in Erwägung gezogen, sich unters Messer zu legen.
Quelle: IMAGO / YAY Images, IMAGO / Mandoga Media

#22 Jodie Foster

Jodie Foster sieht man auch nicht an, dass sie 2022 60 Jahre alt wird. Die Schauspielerin habe nie in Erwägung gezogen, sich unters Messer zu legen. Laut dem Onlinedienst ContactMusic.com erklärte der „Das Schweigen der Lämmer"-Star: „Das ist einfach nicht mein Ding. Ich habe nichts gegen Leute, die das tun. Für mich selbst hat das etwas mit meinem eigenen Image zu tun. Es ist mir nämlich lieber, wenn man zu mir sagt: 'Wow, die hat aber eine schlimme Nase', als wenn jemand sagt: 'Wow, die Nase ist aber schlecht operiert worden.'" Klingt nach einer guten Einstellung. 

Halle Berrys Brüste soll im Monat 10.000 Dollar für ihr Dekolleté ausgeben.
Quelle: IMAGO / YAY Images, IMAGO / APress

#23 Halle Berry

Halle Berry weiß ganz genau, was man tun kann, um weiterhin jung und frisch auszusehen, ohne zum Beauty-Doc zu gehen. Anstatt in Schönheitseingriffe investiert die Schauspielerin eine Menge Geld in Körperpflege. Allein für ihr Dekolleté soll die Oscarpreisträgerin 10.000 Dollar ausgeben. Ein Insider berichtete RadarOnline, dass sie sich Laser- und Aderbehandlungen unterziehe und benutzt die 'Crème de la Mer' für Nacken, Brust und Dekolleté benutze. „Außerdem hat sie Straffungscremes und -peelings und sie macht jede Menge Liegestützen und andere Stärkungsübungen", heißt es. Es geht also auch ganz ohne plastische Chirurgie. Trotzdem weiß sie um den Druck in der Branche: „Es ist Druck. Wenn du jeden um dich herum dabei beobachten kannst, hast du Momente, in denen du denkst, ‘Um in diesem Business am Leben zu bleiben, musst du doch dasselbe tun?‘ Ich würde lügen, wenn ich sagen würde, dass mir nicht solche Gedanken durch den Kopf gehen, weil es mir immer wieder Leute empfehlen“, verriet sie in einem Interview.

Sophie Marceau dementiert, jemals Schönheitseingriffe an sich vorgenommen zu haben.
Quelle: IMAGO / Prod.DB, IMAGO / PanoramiC

#24 Sophie Marceau

Durch „La Boom – Die Fete" wurde Sophie Marceau in den 80er Jahren weltbekannt und wurde für viele Männer zum Sexsymbol erklärt. Mittlerweile geht die Schauspielerin auf die 60 zu. Viele Kritiker meinen, dass ihr Alter nicht ihrer Optik entspricht. Dementsprechend wird ihr häufig unterstellt, Schönheitseingriffe vorgenommen zu haben. Ihr Schönheitsgeheimnis „ist vor allem harte Arbeit. Ich gehe früh schlafen und selten aus. Oft liege ich schon im Bett, während die Kinder noch auf sind. Ich esse diese ganzen schrecklich gesunden Sachen, ich mache viel Sport." Aber das ist noch nicht alles. Im Alltag verzichte sie oftmals auf Make-up. Auch Gesichtscremes verwende sie nur in geringer Dosis und nur an den nötigen Stellen, denn viel lieber nutze sie die Wirkstoffe von Olivenöl. Wir sind uns sicher, dass der gesunde Lebensstil von Sophie wahre Wunder vollbringt.