Pietro Lombardi: Diese Liebeserklärung geht unter die Haut

Ein neues Tattoo

Pietro Lombardi liebt seinen Sohn über alles - auch wenn ihm schon einige Follower vorgeworfen hatten, er würde Alessio vernachlässigen. Doch auch wenn er mal für längere Zeit nicht zu Hause ist, steht der Kleine für ihn an erster Stelle. Um das für die Ewigkeit festzuhalten, lässt sich Pietro nun ein neues Tattoo stechen. Was könnte ein größerer Liebesbeweis sein, als ein Tattoo von Alessio? Auf seinem Arm befindet sich ab sofort sein Gesicht inklusive Schriftzug. 

Pietro hat bereits mehrere Tattoos, doch wohl keins hat so eine große Bedeutung für ihn wie das. Es ist das bisher auffälligste und wird ihn für immer an die größte Bereicherung seines Lebens erinnern. Diese Liebe geht unter die Haut. Auf Facebook lässt er seine Follower an dem Prozess teilhaben. Im Live-Stream erzählt er, dass er noch 6-7 Stunden im Tattoo-Studio vor sich habe. Ein langer und schmerzhafter Weg für sein größtes Wunsch-Tattoo. Wir sind gespannt, wie das fertige Endergebnis aussieht. Das wird Pietro bestimmt so bald wie möglich mit den Fans teilen.

Externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Facebook-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Facebook übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Facebook