5 Styling-Tricks, die absolut nichts kosten

Kleine Tricks mit großer Wirkung!

5 Styling-Tricks, die absolut nichts kosten
Quelle: Getty Images

Immer wenn wir uns die Bilder von Bloggern oder von einem Model ansehen, haben wir das Gefühl, ihr Outfit wäre sündhaft teuer gewesen. Doch für einen stylischen Look muss man nicht tief in die Tasche greifen!

Hier kommen 5 simple Tricks, die absolut kostenlos sind und dein Outfit sofort aufwerten:

5 Styling-Tricks, die absolut nichts kosten
Quelle: Getty Images

1. Schmuck, Schmuck, Schmuck 

Ab sofort musst du nicht mehr lange überlegen, welchen Ring oder welche Kette du zu deinem Outfit kombinieren sollst. Trage einfach alles zusammen!

Heute ist es zum Glück keine Modesünde mehr, Gold- und Silberschmuck miteinander zu mixen. Es sieht super stylisch aus!  

5 Styling-Tricks, die absolut nichts kosten
Quelle: Getty Images

2. Öffne den ersten und zweiten Knopf der Bluse 

Dieser Trick ist wohl der einfachste und macht einen großen Unterschied! Trägst du die Bluse oben leicht geöffnet, wirkst du automatisch schlanker! Der dadurch entstehende V-Ausschnitt streckt den Oberkörper und lässt dich schmaler wirken. 

5 Styling-Tricks, die absolut nichts kosten
Quelle: Getty Images

3. Trage spitze Schuhe 

Spitze Schuhe sind diese Saison sehr angesagt und außerdem echte Figurwunder! Durch die Form werden die Beine optisch verlängert, wodurch der Körper schlanker und größer wirkt. 

5 Styling-Tricks, die absolut nichts kosten
Quelle: Getty Images

4. Kremple deine Hose hoch 

Wirkungsvoller geht es nicht! Durch das Hochkrempeln wirkt dein Bein deutlich länger. Wenn du deine Hose hochkrempelst, kannst du auch ganz wunderbar flache Schuhe tragen. So musst du keine Angst haben, dass deine Figur optisch gestaucht wird. 

5 Styling-Tricks, die absolut nichts kosten
Quelle: Getty Images

5. Schultern zeigen 

Diese Saison ist es voll im Trend, seine Schultern zu zeigen! Das kannst du entweder mit Oversize-Shirts oder mit hochgeschlossenen Tops wie hier abgebildet. Dieser Trend ist sexy und lässig zugleich.

Der Look wird perfekt, wenn du dazu einen trägerlosen BH kombinierst oder einen mit Spitzenträgern wählst.