Um diese Frisur werden dich alle beneiden

Und so schnell hast du sie nachgemacht:

Klar ist ein Pferdeschwanz im Alltag super praktisch. Gerade weil er so schnell und einfach zu machen ist. Doch auf Dauer wird er auch ziemlich langweilig. Wir zeigen dir einen kleinen Trick, mit dem du deine Haare in nur einer Minute zu einem echten Hingucker verwandelst! 

Im ersten Schritt solltest du deine Haare gut durchkämmen. Danach machst du dir einen Pferdeschwanz, der allerdings nicht sehr ordentlich ist. Viel cooler sieht die Frisur aus, wenn der Pferdeschwanz im Undone-Look gemacht wird. 

Trenne im nächsten Schritt einen Strang aus deinem Pferdeschwanz, den du dann um das Haargummi wickelst, damit das Haargummi sozusagen versteckt wird. Das sieht man auf dem zweiten Bild gut. 

Den restlichen Pferdeschwanz toupierst du mit einem Kamm leicht an, sodass er richtig schön voluminös ist. Danach verwendest du nochmals ein Haargummi. Auch den unteren Rest toupierst du noch einmal und zum Schluss kommt ein drittes Haargummi in dein Haar, wie auf dem letzten Bild gezeigt wird. 

Schon ist dein Look fertig!