Sich verlieben: Wie aus dem Funken Feuer wird!

So klappt es mit der Liebe!

Sich verlieben: Wie aus dem Funken Feuer wird!

Sich verlieben – ein Gefühl, das in uns allen Unglaubliches auslöst! Doch bevor der Funke überspringt und sich im schönsten Fall zu einem unaufhaltsamen Feuer entwickelt, sind so einige Hürden zu überwinden. Gibt es da vielleicht ein Schema F, nach dem du dem Verliebtsein auf die Sprünge helfen kannst? Was solltest du beim Kennenlernen beachten? Bedeutet sich verlieben auch gleich Liebe und Partnerschaft?

Was es mit der Verliebtheit auf sich hat und wie aus ihr mehr werden kann, haben wir mal für dich zusammengefasst.

1. Ergreife Initiative!

Du willst dich verlieben? Dann warte nicht darauf, dass dein Romeo eines Tages an deiner Haustür klingelt und dir den Hof macht. Die Vorstellung ist natürlich traumhaft, aber ganz so einfach läuft das reale Leben nun wirklich nicht. Ob du dich dazu endlich mal wieder aufraffst nach der Arbeit mit Kollegen oder Freunden noch einen Abstecher in die nächstgelegene Bar zu machen oder ganz einfach aus Zeitmangel zur Dating-Appgreifst, ist erst einmal egal. Hauptsache du tust etwas dafür, um überhaupt die Möglichkeit zu schaffen, dich verlieben zu können. Sich verlieben, funktioniert nun mal nicht von der heimischen Couch aus.

2. Nimm dir Zeit!

Dass du dich verlieben möchtest, wissen wir ja. Doch für die Suche nach den ultimativen Glücksgefühlen solltest du dir ausreichend Zeit nehmen. Schließlich geht es nicht einzig und allein um das Verliebtsein, sondern vielmehr um das Verliebtsein in eine ganz bestimmte Person. Sicherlich kann sich schon hinter deiner nächsten Bekanntschaft dein absoluter Traumpartner verbergen. Die Wahrscheinlichkeit dafür ist jedoch eher gering, weshalb du nichts überstürzen und das Ganze eher langsam angehen lassen solltest. So ersparst du dir ein böses Erwachen, wenn der Rausch des Verliebtseins nach einiger Zeit langsam nachlässt. Sich verlieben, klappt nicht allein durch den reinen Willen.

View this post on Instagram

happy new years eve lovers ✨

A post shared by India Earl (@indiaearl) on

3. Bewege dich auf Augenhöhe!

Ohne die Absicht bestimmte Berufs- oder Gesellschaftsgruppen in eine Schublade stecken zu wollen, ist es für dein Verliebtsein nur förderlich, wenn dein sogenanntes soziales Standing in etwa dem deines Schwarms entspricht. Ausnahmen gibt’s natürlich immer. Aber auch du bist sicher schon dahinter gekommen, dass du mit Gleichgesinnten in Sachen Lebenseinstellung und Co. in der Regel eher auf einer Wellenlänge bist, als mit eben denen, die deine Ansichten so gar nicht teilen. Wenn zwei sich verlieben, dann meist auf Augenhöhe.

4. Unterscheide zwischen Verliebtheit und Liebe!

Erst kommt die Verliebtheit, dann die Liebe. Fühlst du dich von deinem Schwarm magisch angezogen, dann liegt das zweifelsohne an seiner äußerlichen Attraktivität und daran, wie er sich dir gegenüber in der ersten Zeit eures Kennenlernens gibt. Wie sicherlich auch du selbst, versucht er sich dabei von seiner besten Seite zu zeigen. Er wird sich möglichst so zu benehmen, wie er glaubt, dass es dir gefallen könnte. Dieses Verhalten schmeichelt dir, fördert deine Verliebtheit, muss dabei aber nicht in jedem Fall sein 100-prozentig natürliches Verhalten widerspiegeln. Bis aus Verliebtheit Liebe wird, bedarf es schon etwas mehr gemeinsame Zeit, Erlebnisse und vor allem tiefe Zuneigung, die auch dann bestehen bleibt, wenn die Schmetterlinge langsam aber sicher verfliegen. Sich verlieben, kann man deutlich schneller als lieben.

View this post on Instagram

WORKSHOP + PRESETS are live and are now FINALLY available after my site crashing when I tried to release it all yesterday due to SO many people getting on my site at the same time (holy crap guys, you rock). So crazy! Can't even be mad about a problem like that, right? 😜 Seriously thank you all so much for the support and patience, I'm so excited I get to release it all today and fingers crossed the site won't crash anymore :) My online workshop focuses on marketing, getting dream clients, capturing genuine emotion, shooting, gear, and my entire editing workflow! You can stream the workshop as many times as you want and will always have access to it. Workshop is $950 and there are only 100 available, so get one before they're gone! My presets pack include 5 presets total, 3 creamy warm natural presets and 2 milky punchy black and whites! I use these on everything and created them to be easy peasy to tweak to keep them efficient and consistent, as well as included a detailed pdf explaining each preset's strengths and what I like to tweak on each one for different scenarios, because i know the frustration that comes with getting a new pack of presets and feeling lost when it comes to tweaking them to your own photos! There are no limit on these, and they're going for $150! Check the link in my bio to learn more about both the workshop and presets!! 💛✨ #indipresets #indiworkshops also huge thanks to @paristews @pierce.tews @kite_media @sydgundesign @patchweddingfilms for helping me 🤘🏼 couldn't have done it without them. love you all.

A post shared by India Earl (@indiaearl) on

5. Wage den nächsten Schritt!

Auch in diesem Punkt möchte ich dich zu Eigeninitiative motivieren. Natürlich kannst du nach einem ersten Treffen darauf hoffen, dass er sich für den schönen Abend bedankt und nach einem Wiedersehen fragt. Aber mal ehrlich: Wenn du das genauso siehst, warum schreibst du ihm dann nicht selbst? Wie war das nochmal mit der Emanzipation? Spring über deinen Schatten und vor allem über deine verstaubten Prinzipien, bei denen Mann die Frau auf Biegen und Brechen umwerben muss. Du wirst schnell merken, ob er deinen Schritt auf ihn zu zu schätzen weiß. Erwidert er dein Empfinden nicht zeitnah oder hält dich gar hin, solltest du deine Zeit künftig lieber mit jemandem teilen, der sie wertschätzt. Sich verlieben, klappt besser, wenn beide etwas dafür tun.