Ein makelloses Make-up

Hättest du mit so einem perfekten Ergebnis gerechnet?

Konturieren ist vor allem durch Kim Kardashian zum echten Hit geworden. Endlich haben wir eine Möglichkeit, unsere Gesichtsform ein wenig "abzuändern" bzw. anders erscheinen zu lassen und somit Lieblingsstellen hervorzuheben und andere zu kaschieren.

Quelle: Instagram

Anhand von diesem Tutorial erkennst du, wo du Bronzer und Highlighter auftragen solltest.

Der Highlighter wird großzügig unter den Augen, auf der unteren Hälfte der Stirn, am Kinn, auf der oberen Nasenfläche und unterhalb der Wangen aufgetragen.

Der Bronzer dagegen kommt hauptsächlich außen drauf. Am unteren Kinn, auf der oberen Stirnpartie, auf der Wange und an den Seiten der Nase. 

Trage dies erst großzügig auf und tupfe es dir anschließend mit einem Pinsel oder Schwamm gut ein. Achte darauf, dass sich alles gut miteinander verblendet. 

Besonders Anfänger benötigen am Anfang ein wenig Übung. Den Look solltest du auch nicht jeden Tag anwenden, sondern nur zu besonderen Anlässen!