Abnehmen leicht gemacht!

Ausgerechnet mit diesen herzhaften Gerichten purzeln die Pfunde

Abnehmen leicht gemacht!

Spaghetti Bolognese trotz Diät? Klar, denn Hack geht immer! Wir verraten dir was du beachten musst und welche leckeren Hack-Gerichte die Pfunde purzeln lassen. 

Abnehmen leicht gemacht!

Wenn man abnehmen möchte, sollte man darauf achten, welches Hackfleisch man verwendet. Fettes Schweinehack sollte vermieden werden.

Stattdessen solltest du zu magerem Rindertatar, Kalbs- oder auch Geflügelhack greifen. 

Auf den nächsten Seiten verraten wir dir mit welchen beliebten Hack-Gerichten die Pfunde purzeln: 

Abnehmen leicht gemacht!

Frikadellen 

Die beliebten Klöpse sind der perfekte Eiweißlieferant für eure Diät. Grillt man die Frikadellen spart man zusätzlich Kalorien. 

Mit diesem Rezept könnt ihr euch ganz einfach eine leckere Frikadellen-Mahlzeit zubereiten: 

Brot entrinden, würfeln und mit Milch mischen.

Schalotten schälen und fein würfeln. Mit Hack, Ei, Senf Brot, Salz und Pfeffer verkneten und daraus Frikadellen formen.

Die Frikadellen anschließend in Öl rundum braten oder grillen und warm stellen.

Jetzt eine weitere Schalotte würfeln und in der Butter andünsten.

Brühe und Sahne angießen, aufkochen.

Soßenbinder zugeben, unter Rühren 1 Min. aufkochen.

Radieschen waschen, putzen, fein würfeln.

Mit Petersilie und Kapern zur Soße geben, salzen und pfeffern. Frikadellen mit der Soße anrichten. Dazu schmecken grüne Bohnen und Kartoffeln.

Abnehmen leicht gemacht!

Chili con carne

Das beliebte Gericht sollte während einer Diät vor allem scharf gegessen werden. Dadurch wird der Stoffwechsel angeregt und die Pfunde purzeln so noch schneller. 

Und so gelingt's: 

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln.

Chili halbieren, Kerne und Trennwände entfernen, das Fruchtfleisch fein würfeln.

Zwiebel im Öl anbraten. Hack, Chili und Knoblauch zugeben und weiterbraten, bis das Fleisch krümelig und braun ist.

Tomatenmark zugeben, kurz braten. Anschließend die Tomaten und die Brühe zugießen.

Mit Kreuzkümmel, Salz sowie Pfeffer würzen und alles bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. kochen lassen. Dabei gelegentlich umrühren.

Kidney- und weiße Bohnen in ein Sieb geben, abspülen und gut abtropfen lassen und beides zum Chili geben. Zusammen weitere 5 Minuten kochen.

Zum Schluss nochmals abschmecken.