Die süßesten Nageldesigns

In wenigen Schritten zu einem super schönen Ergebnis!

Hast du auch genug von langweiligen, eintönigen Nägeln? Dann bist du hier genau richtig!

In diesem Sommer sind zarte Nude- und Pastell-Töne auf den Nägeln voll angesagt. Diese solltest du aber nicht immer nur einfarbig auftragen. Es gibt so viele Möglichkeiten für süße Nageldesigns! 

Die süßesten Nageldesigns
Quelle: Getty Images

Abstrakte Florale Nageldesigns sind zur Zeit voll im Trend! Dafür brauchst du nur eine dunkle Grundierung und zwei hellere Farben in einem ähnlichen Ton. Du kannst natürlich auch mit weiß grundieren und danach mit bunten Pastellfarben die Blüten mit einem Tuch auftupfen. In dem Beispiel oben sieht man außerdem, dass ein weiteres glänzendes Element wie silber oder gold das ganze noch aufregender machen kann! 

Quelle: Instagram

Dieses Nageldesign mit einer kleinen Feder ist besonders süß! 

Trage dafür einen hellen Ton auf deine Nägel als Grundierung auf und benutze einen Zahnstocher oder ähnliches, um mit einer deutlich dunkleren Farbe die Feder darauf zu malen. Kombinieren kannst du so einen Nagel wie oben zu sehen auch mit Punkten oder Streifenmustern! 

Quelle: Twitter

Wenn du eine neue absolute Lieblingsfarbe entdeckt hast, kannst du diese auch mit kleinen Mustern dezent in Szene setzen!Alles, was du dazu brauchst, ist ein Nageldesign-Stift, den es mittlerweile in jeder Drogerie zu kaufen gibt. Wähle eine Farbe, die einen guten Kontrast zu deiner neuen Lieblingsfarbe darstellt, wie hier zum Beispiel weiß. Nachdem du deine Nägel mit dem Nagellack grundiert und lange genug trocknen gelassen hast, kannst du dann mit dem Stift solche Aztekenmuster aufmalen. Die sind im Moment einfach ein absoluter Trend!