WhatsApp-Hack: Nachrichten schneller versenden

Zeit sparen

WhatsApp-Hack: Nachrichten schneller versenden

Wenn wir bei WhatsApp Nachrichten versenden, muss es manchmal schnell gehen. Vor allem, wenn wir mit mehreren Kontakten gleichzeitig schreiben, wollten wir keine Zeit verlieren. Wir verraten euch deshalb Tricks, mit denen ihr schneller Nachrichten versenden könnt.

WhatsApp-Hack: Nachrichten schneller versenden

1. Möglichkeit: WhatsApp Web

Viele wissen es immer noch nicht: WhatsApp hat eine Web-App, die man auf dem Laptop benutzen kann. Statt auf dem Smartphone kann man ganz bequem über die Tastatur schreiben. Dafür geht ihr auf die Webseite https://web.whatsapp.com/  und wählt auf dem Handy "WhatsApp-Web" aus. Den QR-Code auf dem Laptop scannt ihr mit eurem Smartphone und schon habt ihr Whatsapp auf eurem Laptop.

WhatsApp-Hack: Nachrichten schneller versenden

2. Möglichkeit: Spracherkennung

WhatsApp kann auch Spracherkennung! Du kannst der App ganz einfach etwas diktieren und sie schreibt den Text für dich. Dafür musst du einfach auf das Mikrofon-Zeichen auf deiner Tastatur klicken und den gewünschten Text einsprechen. Der einzige Nachteil: Nicht immer werden alle Wörter richtig erkannt, also sprich am besten langsam und deutlich.

WhatsApp-Hack: Nachrichten schneller versenden

3. Möglichkeit: Sprachnotizen

Die meisten WhatApp-User haben sie schon in ihren Alltag eingebaut: Die Sprachnachricht. Vor allem, wenn man unterwegs ist, lässt sich eben schneller sprechen, als minutenlang Text zu tippen. Noch dazu ist diese Form der Kommunikation viel persönlicher und der andere Kontakt wird sich bestimmt freuen, deine Stimme zu hören.