So bekommst du ein perfektes Dekolleté

Der Busen ist wohl der schönste Teil eines Frauenkörpers, deshalb solltest du ihn gut pflegen. Es wird sich lohnen.

Quelle: Instagram

1.Du solltest immer einen guten BH tragen, der an deine Brüste angepasst ist und ihnen Halt gibt.

2.Auch Hals und Dekolleté müssen gepflegt werden. Am besten täglich mit einer sanften Lotion eincremen.

3.Wer kann sollte auf dem Rücken schlafen. Die Seiten- und Bauchlage sind nicht sehr optimal.

4.Auch beim Sport sollte der BH viel Halt geben. Zu starke Bewegungen leiern das Gewebe aus.

5.Durch Push-Ups kannst du deine Brüste trainieren, sodass sie gehoben werden.

6.Wechselduschen festigen das Brustgewebe.

7.Zwei Eiweiß steif schlagen und mit zwei El frischem Zitronensaft mischen. Auf Hals und Brust streichen, trocknen lassen und anschließend mit lauwarmem Wasser abspülen: Die Naturmaske strafft und lässt die Haut strahlen.

8.Ein schöner Busen sollte möglichst glatt sein: Gegen Unreinheiten hilft ein feinkörniges Peeling: Alte Hautschüppchen werden entfernt und die Haut besser durchblutet.