Alle heißen Norberg: Michael Wendler & Laura Müller haben geheiratet

Endlich ist es offiziell: Laura Müller hat ihren Michael Wendler geheiratet! Doch freuen tun sich nicht alle - vor allem Claudia Norberg ist wütend.

Laura Müller und Michael Wendler haben geheiratet
Quelle: imago images / Revierfoto

Es ist nicht lange her, da hat Schlagerstar Michael Wendler seiner 28 Jahre jüngeren Freundin Laura Müller endlich den Antrag gemacht. Schon lange träumte Laura Müller davon, endlich ihren Wendler heiratet zu können und nach dem Antrag starteten auch schon die Hochzeitsvorbereitungen. Der Schlagerstar hat für den besonderen Anlass seiner liebsten sogar einen Hochzeitssong geschrieben! Doch bei den Vorbereitungen musste sich das Paar mit den Wünschen der Wendler-Ex Claudia Norberg herumschlagen. Jetzt, wo die beiden endlich geheiratet haben, ist die Ex-Frau vom Wendler stinksauer - aus einem bestimmten Grund: 

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Auf Instagram verkündet es Laura Müller stolz: Am Wochenende haben die beiden offiziell Ja gesagt und in der Wahlheimat in Florida standesamtlich geheiratet. Sie ist nun offiziell die Frau vom Wendler und bald soll auch die kirchliche Hochzeit stattfinden - live ausgestrahlt im Fernsehen.

Doch ein Detail bei der Hochzeit sorgt für ordentlich Frust - sowohl bei den Fans als auch bei der Wendler-Ex Claudia Norberg: 

Die Ex-Frau vom Wendler Claudia Norberg ist wütend wegen des Namens
Quelle: imago images / STAR-MEDIA

Die Hintergründe des Namensstreits

Nur wenige Tage nach dem Antrag vom Wendler meldete sich seine Ex-Frau Claudia Norberg zu Wort. In einem offenen Brief bat sie ihren Ex-Mann darum, ihren Mädchennamen Norberg nicht an Laura weiterzugeben. Wie sie zuvor im Dschungelcamp schon erzählte, ist "Wendler" nämlich nicht der richtige Name vom Schlagerstar. Nach der Hochzeit mit Claudia Norberg hatte der Sänger ihren Namen angenommen, sodass er eigentlich Michael Norberg heißt. Auf diese Bitte reagierten Laura Müller und der Wendler empört. Auch den Wunsch von Claudia Norberg, zur Hochzeit der beiden kommen zu dürfen, fanden die beiden lächerlich.

Nun sind Michael Wendler und Laura Müller offiziell verheiratet. Doch auf welchen Namen haben sie sich geeinigt?

Laura Müller heißt jetzt Norberg auf Instagram
Quelle: Instagram.com/lauramuellerofficial

Sie heißen jetzt alle Norberg

Schon vor einigen Tagen erzählte Laura Müller in ihrer TV-Doku "Laura und der Wendler - Jetzt wird geheiratet", dass sie nach der Hochzeit gerne wie ihr Schatzi Michael heißen will. Dieser will weiterhin wie seine Tochter Adeline heißen, was bedeuten würde, dass Laura nach der Hochzeit den Namen Norberg trägt. Und das ist anscheinend auch so passiert: Denn kurz nach der standesamtlichen Hochzeit nennt sich Laura Müller auf ihrem Instagram Account, mit dem sie sehr erfolgreich ist, Laura Sophie Norberg. 

Claudia Norberg und ihre Mutter sind empört: 

Claudia Norberg ist sauer über die Entscheidung im Namensstreit
Quelle: imago images / STAR-MEDIA

Claudia Norberg und ihre Mama sind sauer

"Ich bin hier die Ursprungs-Norberg", sagt die Mutter von Claudia Norberg im Interview mit RTL. "Und ich finde es nicht in Ordnung, dass irgendwelche Kinder unseren Namen tragen, die ich überhaupt nicht kenne." Mama Norberg ist empört und auch Claudia Norberg ist stinksauer. In einem schriftlichen Statement an RTL schreibt die Wendler-Ex: "Ich bin zutiefst erschüttert und unfassbar traurig, dass nun mein Mädchenname als Familienname ausgenutzt wird. Für mich stellt sich die Frage, wie man sich einfach einfach den Geburtsnamen einer anderen Person aneignen kann, ohne ein schlechtes Gewissen dabei zu haben? Dafür fehlen mir die Worte."

Im Interview verraten die Urpsrungs-Norbergs, wie sie nun weiter vorgehen möchten: 

Claudia Norberg will gerichtlich gegen Laura Müller und den Wendler vorgehen
Quelle: imago images / Jan Huebner

Geht der Namensstreit nun vor Gericht?

Im Interview verrät Mama Norberg weiter: "Meine Tochter hat sich erkundigt und sagte, eventuell hat man Glück, wenn man vielleicht einen Rechtsanwalt einschaltet, dass wir den Namen schützen können, dass wir den Namen einfach behalten können." Ob die Wendler-Ex das auch tatsächlich durchzieht und damit Erfolg haben wird, bleibt nun abzuwarten.