So einfach kannst du Mitesser am Kinn entfernen

Mit diesen Tipps wirst du sie los!

So einfach kannst du Mitesser am Kinn entfernen

Am Kinn und an der Nase sammeln sie sich am liebsten an: Kleine, schwarze Pünktchen. Mitesser können wirklich unglaublich lästig sein. Doch es gibt auch Möglichkeiten, sie ganz einfach loszuwerden. Wir verraten dir wie das funktioniert! 

Richtige Reinigung der Haut 

Die Haut sollte unbedingt zweimal am Tag gereinigt werden und zwar morgens und abends. Bei trockener Haut solltest du Produkte wie eine Reinigungsmilch verwenden, während Gesichtswasser gut bei sensibler Haut geeignet ist. Allerdings sollte das Produkt keinen Alkohol enthalten. Hast du jedoch fettige Haut, solltest du entfettende Produkte verwenden. 

Achte bei deiner Reinigung stets darauf, die Produkte mit reichlich Wasser abzuwaschen. Es sollten keine Rückstände auf der Haut bleiben. 

Zur Vorbeugung von Hautunreinheiten eignet sich vor allem ein wöchentliches Peeling. Jedoch solltest du es mit der Gesichtspflege nicht übertreiben, denn das entfernt den natürlichen Schutzmantel der Haut. 

Auf der nächsten Seite liest du, welche Fehler bei der Pflege am häufigsten gemacht werden und wie du die Mitesser entfernen kannst!