Drama um "Bauer sucht Frau"-Kandidatin Elke

Das ist ihre wahre Todesursache

Die Nachricht über den Tod von der beliebten „Bauer sucht Frau“- Kandidatin hat uns Anfang des Monats alle geschockt. Bis dato stand noch keine Todesursache fest und es gab viele Spekulationen. Medienberichten zufolge war nur von einer „kurzen schweren“ Krankheit die Rede. Jetzt hat sich allerdings ein befreundeter Bauer zu Wort gemeldet und klärt gegenüber „Das Neue Blatt“ auf, was wirklich passiert ist.

Die beliebte "Bauer sucht Frau"-Kandidatin ist im Alter von 66 Jahren gestorben. Elke sei im Bett gelegen und habe sich plötzlich einen Wirbel gebrochen. Sie hatte wohl schon länger mit Knochenproblemen zu kämpfen und sei letztendlich daran gestorben. In ihrem Heimatdorf wird erzählt, dass sie seit Dezember schon öfter im Krankenhaus gelegen habe und einmal sogar ins Koma gefallen sei. Elkes Familie und der Landwirt Ulrich trauern um diesen schweren Verlust, den sie so überraschend hinnehmen mussten. Auch wenn wir die Nachricht immer noch nicht so richtig verdaut haben, werden wir die lustige Kandidatin Elke niemals vergessen. 

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere hier unseren Newsletter und erhalte mehr exklusive Infos!
Laura-8

Autorin dieses Artikels

Laura-8 - Everything happens for a reason.