Fashion, Beauty, Trends.
powered by
erdbeerlounge

So wird dein Smartphone nicht zum Beziehungskiller

Das solltest du beachten:

Viele Stunden hängen wir täglich am Smartphone. Wo bleibt da noch Zeit für den Partner?

Das solltet ihr beide beachten: 

Einigt euch beide auf Zeiten, in denen ihr das Smartphone aus der Hand legt und es sogar komplett ausschaltet!

Das kann das Wochenende sein oder auch werktags ab einer bestimmten Uhrzeit. So habt ihr auch endlich mal Zeit füreinander. Nicht schummeln!

Schaffe außerdem Smartphone-freie Zonen. Am Esstisch sollte es zum Beispiel zur Seite gelegt werden. 

Wenn du dich mit deinem Partner unterhältst, ensteht eine gemütlichere Atmosphäre und du kannst selbst mal abschalten.

Dein Smartphone rennt dir ja schließlich nicht weg.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere hier unseren Newsletter und erhalte mehr exklusive Infos!

Artikel weiter empfehlen

Isa

Autorin dieses Artikels

Isa - ,,Eleganz heißt nicht, ins Auge zu fallen, sondern im Gedächtnis zu bleiben." - Giorgio Armani