Eine wunderschöne Sommerfrisur

In nur 8 Schritten ist diese Frisur gemacht!

Im Sommer ist das ja immer so eine Sache...Hat man die Haare auf, verspürt man plötzlich den Drang, sie zusammenzubinden, da man schwitzt. Hat man die Haare zu, dann fühlt man sich nicht wohl und auch nicht schön. Aber diese Frisur wird all deine Erwartungen übertreffen. Dieses Tutorial zeigt dir auch noch, wie du sie dir super schnell machen kannst:

1. Es ist unglaublich wichtig, dass du deine Haare zuerst gut durchkämmst. Da diese Frisur seitlich gemacht wird, solltest du dich vorab für eine Seite deiner Wahl entscheiden. Und jetzt kann es auch schon losgehen.

2. Nimm dir von der gewünschten Seite 2 dünne Strähnchen. Nun verdrehst du die Strähnchen miteinander, aber nimmst bei jeder Drehung eine neue Haarsträhne mit dazu. Diese Technik kennst du bestimmt schon von dem französischen Zopf. Geflochten wird hier aber nicht!

3. Diesen Vorgang wiederholst du so oft, bis alle Haare in den Zopf gedreht wurden. Jetzt noch ein bisschen Haarspray und fertig! Gefällt dir diese Frisur?

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann abonniere hier unseren Newsletter und erhalte mehr exklusive Infos!
Lena224

Autorin dieses Artikels

Lena224 - „Mode ist nichts, was nur in Kleidung existiert. Mode ist in der Luft, auf der Straße, Mode hat etwas mit Ideen zu tun, mit der Art wie wir leben, mit dem was passiert.“ Dieses Motto inspiriert mich jeden Tag bei meiner Arbeit.