Zur perfekten Hingucker-Frisur in nur 2 Minuten

Du wirst erstaunen, wie einfach diese Frisur ist!

Bei dir steht das nächste Event an und du willst dich so richtig in Schale werfen, hast allerdings noch keine Ahnung, was du mit deinen Haaren anstellen sollst? Offene Haare sind öde, aber du hast nicht das nötige Geschick für eine Hochsteckfrisur? Diese wirst du garantiert können, denn sie ist super einfach, sieht allerdings total aufwendig aus.

So geht's: Teile dir deine Haare in vier, gleichmäßige Partien ein. Nun beginne mit den zwei mittleren Sektionen. Flechte sie dir gut durch und locker sie hinterher ein wenig auf, damit mehr Volumen entsteht. Jetzt wickelst du diese zu breiten Schnecken auf und befestigst sie am Hinterkopf mit Haarklemmen. Danach flechtest du dir die äußeren Strähnen, lockerst diese ebenfalls auf und befestigst sie dann um die zwei Schnecken herum. Am Ende sollte es wie ein eleganter Dutt aussehen.

Das war wirklich einfach, oder?