Das perfekte Alter, um schwanger zu werden

Eine wissenschaftliche Studie bewies nun einen ganz bestimmten Vorteil

Das perfekte Alter, um schwanger zu werden

Schwanger mit 20, 30 oder 40? Oder vielleicht noch früher oder später? Wann ist der perfekte Zeitpunkt? 

Jedes mal, wenn man die Nachricht erhält, eine Person aus dem Freundes- oder Bekanntenkreis sei schwanger, ertappt man sich immer wieder dabei, darüber nachzudenken, in welchem Alter beziehungsweise in welcher Lebensphase sich die schwangere Person befindet. Das perfekte Alter, um ein Kind zu bekommen, scheint in unserer Gesellschaft eine wichtige Sache zu sein. Natürlich bestimmten auch äußere Faktoren einen solchen Zeitpunkt. Wenn man den Traumprinzen nun mal erst mit 40 kennenlernt und mit 43 Mama wird, dann ist das so wie es ist perfekt. Oder was ist, wenn man sich aufgrund der beruflichen Situation gerade nicht als Mutter sieht, obwohl man im vermeintlich "richtigen" Alter ist. Doch was ist das "richtige" Alter denn nun eigentlich? 


Familienzuwachs ist eine im höchsten Maße individuelle Angelegenheit. Pauschal kann man natürlich keine Aussagen treffen. Dennoch spielen neben den biologischen Aspekten auch andere Faktoren eine wichtige Rolle, die nun dazu geführt haben, dass Wissenschaftler der Aarhus Universität in Dänemark ein Alter als perfekt für eine Schwangerschaft ansehen, von dem die Wenigsten bisher ausgegangen sind...

Luisa-1

Autorin dieses Artikels

Luisa-1 - "Der Ziellose erleidet sein Schicksal - der Zielbewusste gestaltet es" Immanuel Kant