Jeans trägt man jetzt nur noch so

Wir zeigen dir den neuen Mega-Trend

Manche Trends verursachen akutes Herzrasen, andere vielleicht auch endloses Kopfschütteln. Und die allerbesten verursachen beides! So auch der aktuelle Mega-Trend: Patchwork-Denim! 

View this post on Instagram

ᖘatchwork ᖘerfection #cellojeans #denimdreams

A post shared by Cello Jeans (@cellojeans) on

Wer auch immer im Mode-Olymp sitzt und über die aktuellen Fashion-Trends entscheidet, scheint momentan eine kleine Rebellion anzuzetteln zu wollen – anders können wir uns den verrückten Patchwork-Denim Trend wirklich nicht erklären.

Denn egal, in welcher Mode-Metropole man sich gerade aufhält, neben femininen Overknees und eleganten Statement-Blusen sind crazy Flicken-Jeans gerade einfach überall!

Ein Trend für alle Fälle

Aber nicht nur auf Jeanshosen sind die Omi-Flicken gerade total angesagt: Auch unsere Jeans-Hemden, Röcke und Denim-Jacken veredeln die Teile auf herzallerliebste Weise. Wenn auch du ein angesagtes Patchwork-Teil ergattern willst, lohnt sich der Gang zu Zara, Diesel und Co. – oder du bastelst dir einfach selbst ein Patchwork-Unikat aus alten Jeans.

So trägt man den Trend

Eigentlich kannst du das It-Piece so wie jede normale Jeans zu allem kombinieren. Besonders cool wird das Ganze jedoch, wenn du dem Look mit Print-Shirt und Metallic-Accessoires einen kleinen Hipster-Touch gibst. 

Und das Beste: Eine Investition lohnt sich nicht nur, um dein Fashion-Herz diese Saison zu beglücken, auch im Winter und Frühjahr begleitet uns der Trend – dein Geld ist also gut angelegt!