Emotionale Worte: Pietro Lombardi spricht über Krise mit Laura Maria

Pietro Lombardi und seine Laura Maria scheinen in einer Liebeskrise zu stecken. Mit emotionalen Worten meldet sich nun der Sänger.

Pietro Lombardi und Laura Maria stecken in einer Liebeskrise
Quelle: imago images / Future Image

Liebeskrise bei Pietro Lombardi und Laura Maria? Der Sänger meldet sich mit emotionalen Worten

Pietro Lombardi hatte es in Sachen Liebe nicht leicht. Nach seiner Trennung von Ex-Frau Sarah war er jahrelang Single. Zwar hatte er vereinzelt Dates, zum Beispiel mit der aktuellen Bachelorette Melissa Damilia, die er auch geküsst hatte, dennoch blieb ihm das Glück, eine neue Liebe zu finden, verwehrt. Doch als er dann seine Beziehung zu Laura Maria öffentlich bekannt gab, freuten sich die Fans von Pietro Lombardi sehr für ihn. Doch schon kurz danach scheint das Paar in einer echten Krise zu stecken, wie uns der Sänger mit emotionalen Worten mitteilt: 

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Vier Wochen ist es erst her, dass Pietro Lombardi auf seiner Instagram Seite ein süßes Foto mit seiner Freundin Laura Maria postete. Der Sänger scheint überglücklich zu sein und auf Wolke 7 zu schweben, denn fast täglich posteten die beiden süße Bilder zusammen und sprachen in ihren Stories auch über Details aus ihrer Beziehung. Doch seit einigen Tagen sind die beiden fast gar nicht mehr auf Instagram zusammen zu sehen. Laura dreht ihre eigenen Stories und auch Pietro zeigt seine Freundin nicht mehr. Stecken die beiden in einer Liebeskrise?

In seiner Instagram Story meldet sich nun der DSDS-Star mit emotionalen Worten: 

In seiner Instagram Story meldet sich Pietro bezüglich der Krise mit Laura Maria
Quelle: Instagram.com/pietrolombardi

"Es war sehr viel für sie"

"Ihr seht Laura und mich zur Zeit etwas weniger", beginnt Pietro Lombardi seine Instagram Story, in der er erklärt, dass es gerade eine schwierige Phase für ihn und Laura Maria ist. "Ich bin kein perfekter Mensch. Ich bin Chaos-Mensch, sagen wir's mal so", lacht er selbstironisch. Zwar hat das Paar sich bewusst dafür entschieden, die Beziehung öffentlich zu machen, denn schließlich liebt er Laura Maria. "Warum soll ich die Frau, die ich liebe, verstecken?" Dennoch gibt es nun eine kleine Krise. "Ich glaube, es war sehr viel für sie alles", erklärt der Sänger. "Ich habe euch vor fünf Jahren gesagt, wenn ich eine Frau noch mal euch vorstelle, dann ist es für mein Gefühl die Frau, mit der ich meine Zukunft verbringen möchte." Und in Laura soll er genau dies Frau auch sehen, schließlich ist sie die erste Frau, die er wieder in sein Herz gelassen hat nach der Trennung von Sarah. Er betont nochmal, dass die beiden nicht getrennt sind, sondern nur eine schwierige Phase durchmachen und dass er für seine Liebe kämpfen wird. 

Von Laura Maria gibt es leider noch keine Äußerung zu der Liebeskrise. Wir können den beiden nur die Daumen drücken und alles Gute wünschen!