Schock für Bachelorette Melissa Damilia: Einen Kandidaten kennt sie

Die Bachelorette startet mit Melissa Damilia in die neue Staffel! Als Kandidat Leander Sacher aus dem Auto steigt, kann sie es kaum glauben: Sie kennt ihn!

Melissa Damilia ist die neue Bachelorette
Quelle: imago images / Gartner

Die neue Staffel Bachelorette wird am 14.10. bei RTL starten und Melissa Damilia wird versuchen, ihre Liebe zu finden. Bisher hat es bei dem "Love Island"-Star ja nicht so gut geklappt. Weder die Beziehung mit dem "Köln 50667"-Star Richard Heinze hat gehalten, noch hat es mit DSDS-Star Pietro Lombardi funktioniert, obwohl sie mit ihm ihren schönsten Kuss hatte, wie sie selbst erzählte. In Sachen Liebe hatte Melissa Damilia bisher also nicht wirklich Glück. Doch das könnte sich nun ändern, denn sie ist die neue Bachelorette 2020 und die Kandidaten können es auch schon kaum abwarten, sie kennenzulernen.

Doch als Melissa einen der Kandidaten sah, ruschte ihr ein schockiertes "Mama" raus...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

Auf Instagram laufen schon die Vorbereitungen der neuen Staffel und RTL stellt die Kandidaten vor, die Melissas Herz erobern wollen. Nach und nach werden sie aus einem Auto steigen, um Melissa Damilia erstmalig zu sehen und sich ihr vorzustellen. Als der 22-jährige Leander Sacher aus dem Auto steigt, rutscht der neuen Bachelorette scheinbar das Herz aus der Hose und ein leises "Mama" ist von ihr zu hören. Scheinbar kennt sie den Kandidaten bereits und sie erzählt auch direkt, woher...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf tierfreunde.net mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Quelle: Instagram

"Wir müssen reden"

Als Leander Sacher aus dem Auto steigt, erkennt sie ihn sofort wieder: Das ist ein Kumpel ihres Ex-Freundes! Bevor sie ihn überhaupt begrüßt, atmet sie einmal tief durch und sagt: "Ich glaube, wir kennen uns." Doch Leander scheint sie erst nicht wiederzuerkennen. Charmant begrüßt er sie zunächst und fragt sie erst nach ihrem Namen. Und auch der scheint ihm nichts zu sagen. Also fragt er Melissa, wo sie denn herkommt. Als er "Stuttgart" hört, weiß er dann auch Bescheid.  "Dann weiß ich, glaube ich, wer du bist", sagt er. Daraufhin sagt Melissa nur, dass sie später miteinander reden müssen. 

Gegenüber RTL sagt die Bachelorette auch, wie sie die Situation findet: 

Für Bachelorette Melissa ist es unangenehm, dass der Kandidat Leander der Freund ihres Ex ist
Quelle: imago images / Gartner

"Gott, wie komisch"

Kommentiert Melissa Damilia die Situation, als die gegenüber Leander steht. "Ich finde, er ist sehr, sehr attraktiv", gesteht die 25-Jährige, "aber die Situation ist irgendwie nicht schön." Und das können wir nur zu gut nachvollziehen, denn niemand hätte erwarten können, dass einer der Kandidaten der Kumpel ihres Ex-Freundes ist! 

Wie sich das alles entwickelt und wer die Rosen von Melissa Damilia bekommt, kann man auf RTL verfolgen!