Untreue: Diese Stars wurden oder haben schon mal betrogen

Auch Stars sind vor Untreue nicht gefeit! Hier kam ihr Seitensprung ans Licht: Sie wurden oder haben ihren Partner betrogen!

Auch Stars betrügen manchmal ihren Partner oder ihre Partnerin und müssen den Skandal dann öffentlich über sich ergehen lassen.
Quelle: IMAGO / Panthermedia

Niemand wünscht sich von seinem Partner oder seiner Partnerin betrogen zu werden. Schließlich ist es ein Vertrauensbruch, der nur schwer wieder zu heilen ist. Dennoch kommt es immer wieder vor, dass sich Menschen einen Seitensprung leisten und am Ende sogar mit der Affäre durchbrennen. Auch Stars sind von diesem Szenario nicht gefeit und müssen sich diese Schmach entweder als Betrogene oder Betrogener öffentlich über sich ergehen lassen oder sind eben selbst keine Unschuldslämmer und gehen fremd. Die Untreue kommt dann häufig ans Tageslicht und mausert sich dann zu einem echten Promiskandal. Welche Stars schon selbst mal in einer Beziehung betrogen haben oder eben betrogen wurden, siehst du auf den nächsten Seiten – da kriegt man mit manchen Promis wirklich Mitleid ...

Los geht's!

Heidi Klum soll ihren Ex-Mann Seal angeblich betrogen haben. Sie dementiert alles.
Quelle: IMAGO / Everett Collection

#1 Heidi Klum & Seal

Lange war Seal der Mann an der Seite von Topmodel Heidi Klum. Die Liebe war sogar so stark, dass sie nach ihrer Hochzeit im Jahr 2005 ihr Eheversprechen mehrfach erneuerten. Gemeinsam haben sie drei leibliche Kinder und auch Heidis erste Tochter Leni wurde von Seal adoptiert. Doch sieben Jahre nach der Hochzeit gaben sie ihre Trennung bekannt und 2014 wurden sie dann offiziell geschieden. Über die Gründe sprachen die beiden nie Klartext, doch schnell wurden Gerüchte laut, dass Heidi Seal betrogen haben soll. Und zwar mit ihrem Bodyguard Martin Kristen, was Heidi aber vehement dementierte. Wir werden wohl nie erfahren, was tatsächlich an den Vorwürfen dran ist.

Sarah Engels, damals noch Sarah Lombardi, hatte damals ihren Mann Pietro mit ihrer Affäre betrogen.
Quelle: IMAGO / VISTAPRESS

#2 Sarah Engels & Pietro Lombardi

Sie waren das Traumpaar von „Deutschland sucht den Superstar“: 2011 lernten sich Sarah Engels und Pietro Lombardi in der Castingshow kennen und lieben. Es folgte die Hochzeit und wenig später bauten sie gemeinsam ihr Traumhaus und ließen sich von TV-Kameras dabei begleiten. 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn Alessio auf die Welt. Doch das junge Glück hielt nicht mehr lange, denn 2016 kamen intime Fotos ans Licht, die Sarah mit ihrer Affäre zeigten. Es folgte die Trennung und 2019 die Scheidung. Ein öffentlicher Rosenkrieg schien sich anzubahnen und ein Video wurde veröffentlicht, in dem man Pietro und Sarah bei einem Streit beobachten konnte, offensichtlich von Sarah gefilmt. Sie fragt: „Warum ist dir das so wichtig?", woraufhin Pietro mit lauter Stimme erwidert: „Weil mein Ruf kaputt geht, nett deiner. Du bist 'ne Schlampe, ich bin 'n normaler Mensch." Inzwischen haben beide neue Partner und der Streit von damals scheint vorbei zu sein. Sarah wurde schon zum zweiten Mal Mama und ist auch erneut verheiratet. Pietro hat sein Liebesglück inzwischen auch gefunden und wird in ein paar Monaten ebenfalls wieder Papa.

Beyoncé und Jay-Z sind noch immer ein Paar. Doch 2017 wurde bekannt, dass Jay-Z die Queen betrogen hat.
Quelle: IMAGO / ZUMA Press

#3 Beyoncé & Jay-Z

Jahrelang wurde hinter vorgehaltener Hand getuschelt, dass Jay-Z der R'n'B-Queen Beyoncé fremdgegangen sein soll. Und 2017 gestand er dann tatsächlich, dass er ihr untreu gewesen ist. Im Interview mit der New York Times berichtete er damals, dass seine problematische Vergangenheit zum Seitensprung geführt hätte. Beyoncé verzieh ihm seinen Fehltritt allerdings und verarbeitete die Zeit sogar in einem Album. Zeilen wie „mein Vater hat mich vor Männern wie dir gewarnt“ oder „wenn du das nochmal machst, verlierst du deine Frau für immer“ waren da zu hören.

Massimo Sinato hat 2012 seine Ehefrau Tatjana Kuchill mit Rebecca Mir betrogen.
Quelle: IMAGO / APress, IMAGO / eventfoto54

#4 Rebecca Mir & Massimo Sinato 

Die ehemalige GNTM-Teilnehmerin Rebecca Mir nahm im Frühjahr 2012 an der 5. Staffeln von „Let’s Dance“ teil. Dort lernte sie ihren Tanzpartner Massimo Sinato kennen. Schon während der Show munkelte man, dass zwischen den beiden mehr als nur intensive Blicke und Tanzschritte ausgetauscht wurden. Das Pikante daran: Massimo war zu der Zeit noch mit der Tänzerin Tatjana Kuschill verheiratet. Und im September 2011 eröffneten sie noch gemeinsam ein Tanzstudio in Königsbrunn bei Augsburg. Doch seine aufkeimende Liebe zu Rebecca führte dazu, dass er Tatjana betrog – nur ein Jahr nach ihrer Hochzeit! Im August 2012 kam er dann offiziell mit Rebecca zusammen und ist seit 2015 mit ihr verheiratet. Ihr gemeinsamer Sohn kam 2021 auf die Welt.

Die Beziehung zwischen Kim Kardashian & Kanye West scheiterte inzwischen.
Quelle: IMAGO / MediaPunch

#5 Kim Kardashian & Kanye West

Auch die Beziehung zwischen Kim Kardashian und Rapper Kayne West wurde in den Medien vielfach beleuchtet. Inzwischen ist ihre Ehe gescheitert und obwohl sie erst seit 2021 getrennt sind, soll Kayne sie schon im Jahr 2016 während seiner Tour betrogen haben. Nicht nur sein Team, sondern auch eine Zeile in seinem Song „Hurricane" sollen dieses Gerücht bestätigen.  „Hier bin ich mit 'nem neuen Mädel / Und ich weiß, was die Wahrheit ist / Bin immer noch am Spielen, sogar nach zwei Kindern / Es ist viel zu verdauen, wenn dein Leben immer in Bewegung ist“, sang er hier.

Auch Rafael van der Vaart war seiner damaligen Frau untreu. Er betrog Sylvie Meis mit ihrer besten Freundin Sabia Boulahrouz.
Quelle: IMAGO / Eventpress, IMAGO / MG

#6 Sylvie Meis & Rafael van der Vaart

Das Drama rund um Ex-Fußballer Rafael van der Vaart und Sylvie Meis entfachte 2013. In dem Jahr gab das Ehepaar seine Trennung bekannt. Doch kurze Zeit später hatte Rafael plötzlich eine neue Frau an seiner Seite – niemand Geringeres als Sylvies beste Freundin Sabia Boulahrouz! Schnell wurden Stimmen laut, die behaupteten, dass Rafael schon während der Ehe fremdging. Offiziell bestätigt wurde das nie. Doch auch Sylvie war kein Unschuldslamm. Auch sie soll ihren Ehemann während der Beziehung betrogen haben! 2013 beichtete sie in einem Interview, dass sie 2010 eine dreimonatige Affäre mit dem Piloten Balasz V. hatte. Den Seitensprung hatte Rafael ihr damals verziehen.

Sarah Jessica Parker verzieh ihrem Ehemann Matthew Broderick seinen Seitensprung.
Quelle: IMAGO / ZUMA Wire

#7 Sarah Jessica Parker & Matthew Broderick

Schon seit 1997 sind Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick verheiratet. Doch im Jahr 2008 erschütterte eine Nachricht die Promiwelt: Matthew Broderick soll die „Sex and the City“-Darstellerin betrogen haben! Und zwar mit einer 21 Jahre jüngeren Frau. So soll er die damals 25-Jährige in einer Bar in Manhattan angesprochen und nach ihrer Telefonnummer gefragt haben. Und alles nahm seinen Lauf: Die beiden trafen sich daraufhin angeblich mehrmals in dem Haus eines Freundes von ihm. Weil seine Affäre schlussendlich Gefühle für ihn entwickelte, beendete er die Liaison. Und obwohl alles ans Licht kam, stand Sarah Jessica Parker weiter zu ihm und verzieh ihm seinen Ausrutscher. Bis heute sind sie zusammen.

Emma Thompson wurde 1995 von ihrem Ehemann Kenneth Branagh mit Schauspielkollegen Helena Bonham Carter betrogen.
Quelle: IMAGO / Allstar, IMAGO / EntertainmentPictures

#8 Emma Thompson & Kenneth Branagh

Schauspielerin Emma Thompson heiratete ihren Schauspielkollegen Kenneth Branagh im Jahr 1989 –  nur zwei Jahre, nachdem sie sich kennengelernt hatten. Doch ihr Ehemann fuhr zweigleisig und kam Schauspielerin Helena Bonham Carter am Set von „Frankenstein“ näher, sodass er kurzerhand eine Affäre mit ihr begann. 1995 endete die Beziehung zwischen Thompson und Branagh schließlich. Damals sei die heute 63-Jährige laut eigener Aussage „völlig blind“ gewesen und sie hatte sich niemals vorstellen können, dass ihr Mann sie betrügen würde.

Selena Gomez und Justin Bieber hatten lange eine On-Off-Beziehung. Heute ist Justin mit Hailey Bieber verheiratet.
Quelle: IMAGO / Allstar, IMAGO / APress

#9 Selena Gomez & Justin Bieber

Seit 2018 ist Sänger Justin Bieber mit seiner Ehefrau Hailey Bieber verheiratet. Doch vor dieser Beziehung war Justin lange mit Jugendliebe Selena Gomez liiert. Bis heute sind viele der Meinung, dass Hailey Selena den Freund ausgespannt haben soll. Denn Justin und Hailey waren schon 2015 miteinander befreundet – auch als die On-Off-Beziehung zwischen Selena und ihm noch lief. Nach der endgültigen Trennung kam Justin dann mit Hailey zusammen und verlobte sich sogar nur einen Monat später mit ihr. Auf die Frage, ob da schon vorher etwas lief, sagte Hailey nun in einem Interview: „Als wir anfingen, miteinander rumzumachen oder etwas in der Art, war er niemals in einer Beziehung, zu keinem Zeitpunkt. Ich würde das niemals tun ... Es ist nicht meine Art, mich in eine Beziehung einzumischen. Ich würde das niemals tun. Ich wurde besser erzogen.“

Es muss für Schauspieler Robert Pattinson schwer gewesen sein, als er erfuhr, dass Kristen Stewart ihm fremdgegangen war.
Quelle: IMAGO / POP-EYE, IMAGO / UPI Photo

#10 Kristen Stewart & Robert Pattinson

In der „Twilight"-Saga mimten sie das unsterbliche Liebespaar – und auch in der Realität funkte es zwischen Kristen Stewart und Robert Pattinson. Doch 2012 wurde öffentlich, dass sie während der Dreharbeiten zu „Snow White & the Huntsman“ eine Affäre mit dem Regisseur des Films, Rupert Sanders, hatte. Dieser war zu der Zeit selbst verheiratet und Vater von zwei Kindern. Einige Zeit konnten sie ihre heimliche Liaison verheimlichen, doch schließlich wurden sie von Paparazzi erwischt. Ein Schlag ins Gesicht für Partner Robert Pattinson, der alles aus der Presse mit ansehen musste.

Farina und ihr Ehemann hielten ihre Beziehung größtenteils aus den Medien raus
Quelle: IMAGO / APress

#11 Farina aka novalanalove & Pouya Yari 

Gerade noch im Urlaub zusammen, der Bezug des gemeinsamen Hauses, die Traumhochzeit 2019 und die Geburt ihrer ersten Tochter im August diesen Jahres: Eigentlich schien alles perfekt und das Glück kaum noch zu toppen. Auch wenn beide ihre Beziehung größtenteils aus Social Media raushielten, vermittelten beide immer wieder eine glückliche Beziehung zu führen. Es lag aber bereits öfter das Gerücht in der Luft, dass Pouya, besser bekannt als DJ Jeezy, nicht ganz treu sein soll. Ob die Gerüchte wohl daher kamen, dass er als DJ in den Clubs zu Hause ist? Bislang hielten beide aber immer zusammen - bis jetzt. Ende November tauchten plötzlich Bilder von einem Mann auf, den viele eindeutig als Pouya identifizierten, und einer Unbekannten. Auf dem Bild schmiegten sich beide fest aneinander und tauschten Küsse aus. Das war eindeutig! 

Einen Tag nachdem die Bilder im Netzt kursierten, postete Farina ein bewegendes Statement auf ihrem Kanal: 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Farina postete einen Tag nachdem die Gerüchte sich erhärteten, ein sehr starkes und bewegendes Statement. Unter dem Spruch "Some things don't work out because you deserve better" (zu dt.: Manche Dinge funktionieren nicht, weil du Besseres verdient hast) deutete sie an, dass es nicht das erste Mal gewesen sei, dass ihr Ehemann Dinge gemacht hat, die sie ihm nicht einfach verzeihen konnte, ihm aber immer wieder eine neue Chance gab. Auch macht Farina klar, dass sie nun als Mutter eine ganz neue Einstellung zu den Dingen hätte und sie einfach noch zu jung und das Leben zu kurz sei, als das dass sie an einer Beziehung festhalten wolle, die nicht funktioniere. Farina ist dennoch dankbar für die guten Zeiten und vor allem für ihre zuckersüße Tochter! Viele Freunde aus der Social Media Szene meldet sich unter dem Statement und sprachen ihr großen Respekt für ihre Stärke aus und wir können uns den lieben Worten nur anschließen!