Selena Gomez spricht ehrlich wie nie über Trennung von Justin Bieber

In ihrer neuen Doku „Selena Gomez: My Mind and Me” spricht die Sängerin ehrlich über ihre schwere Vergangenheit, inklusive der Trennung von Justin Bieber

In ihrer neuen Dokumentation “Selena Gomez: My Mind & Me“ spricht die Sängerin, die auch als Schauspielerin und Unternehmerin erfolgreich ist, so offen wie nie zuvor über ihre Vergangenheit. Besonders viel Aufmerksamkeit wird ihrer mentalen Gesundheit geschenkt, die in den letzten Jahren immer wieder herbe Rückschläge erfahren hat. Da auch Justin Bieber lange Zeit eine wichtige Rolle im Leben von Gomez spielte, erzählt sie ehrlich über die Beziehung zu ihm. Das Paar war acht Jahre lang on und off zusammen, 2018 trennten sie sich endgültig. In der Doku findet Gomez deutliche Worte zu ihrer ehemaligen Beziehung und offenbart, wie schwierig die Trennung wirklich für sie war:

Selena Gomez and Justin Bieber had an on and off relationship until 2018.
Quelle: IMAGO / APress

Die Trennung war „das Beste, was mir jemals passiert ist“

Empfohlener externer Inhalt
Glomex

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Glomex-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Glomex-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Glomex-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Glomex übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.