Nach Finale: Kandidatinnen rechnen beim Wiedersehen mit Bachelor ab

Nach dem tränenreichen Finale rechnen die Kandidatinnen nun beim Wiedersehen mit dem Bachelor ab. Sind Mimi und Niko am Ende noch ein Paar?

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Es war ein tränenreiches Bachelor-Finale, das am vergangenen Mittwoch nicht nur die Zuschauer geschockt zurückließ. Am Ende entschied sich Rosenkavalier Niko Griesert für Finalistin Mimi und gegen Michèle, die er kurz zuvor sogar in die Show zurückholte. "Mimi, du bist meine Traumfrau, mein Zuhause und meine Mimi", hieß es es da noch romantisch. Die letzte Rose wurde übergeben und Michèle ging leer aus. Natürlich wollen die Zuschauer jetzt nach all den Wochen wissen, wie es mit dem vermeintlichen Traumpaar weiterging. Daher gab es bei RTL "das große Wiedersehen mit Frauke Ludowig". Und die Moderatorin stellte die Frage aller Fragen: "Niko und Mimi - Seid ihr noch ein Paar?" Doch bevor es dazu kam, wurde erstmal mit dem diesjährigen Bachelor abgerechnet. Denn die Kandidatinnen waren nicht gerade positiv auf ihn zu sprechen - So rechnen sie mit dem Herzensbrecher ab:

Wie reagieren der Bachelor und die Kandidatinnen beim großen Wiedersehen aufeinander?

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Kandidatin Stephie rechnet mit dem Bachelor ab

Frauke Ludowig heißt fünf Kandidatinnen in der Runde willkommen, um die diesjährige Staffel noch einmal Revue passieren zu lassen. Die Kandidatinnen Stephie, Mimi und Michèle stehen dabei besonders im Fokus. Schließlich hatte der Bachelor Stephie im Finale noch kurz vor der Entscheidung rausgeworfen. "Ja Stephie, ich sehe, es fasst dich noch immer unheimlich an. Was machen diese Bilder, diese Momente mit dir?", fragt Frauke Ludowig.

Dass sie immer noch verletzt ist, steht wohl außer Frage, doch sie hätte sich einfach "eine andere Erklärung gewünscht." Für sie hätte es sich so angefühlt, als wäre sie nur ins Finale gewählt worden, damit es ihm im Finale nicht so schwer fällt, sich dann letztendlich für Mimi zu entscheiden. Nikos ernüchternde Reaktion: "Ich kann es komplett nachvollziehen, dass dich das emotional aufwühlt [...]. Die perfekte Erklärung, das werde ich nicht haben. Ich weiß nur, nach dem Halbfinale wusste ich, dass ich dann Michèle so vermisst hatte und ich wusste, dass ich sie nochmal sehen wollte [...]. Der Platz im Kreuzverhör scheint dem Bachelor dabei sichtlich unangenehm zu sein.

Und auch Michèle wird im Anschluss nochmal an ihre gemeinsame Zeit mit dem Bachelor erinnert...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Man kann Gefühle nicht erzwingen"

Schon während der Einblicke in die gemeinsamen Momente vom Bachelor und Michèle fließen bei ihr die Tränen. Und selbst Frauke Ludowig war nach der Rückholaktion als Zuschauerin geschockt von der Entscheidung im Finale. "Wusstest du denn nicht, dass das in dem Moment auch jede Menge auslösen würde bei Michèle? Also, dass sie sich dann in Sicherheit wiegen würde?", richtet sie die Worte an Niko. "Kann ich definitiv nachvollziehen [...]. Aber natürlich, dann denke ich manchmal nur von der Tapete bis zur Wand und dann stehe ich plötzlich wieder zwischen zwei Frauen [...]", antwortet er. Michèles traurige Reaktion: "Natürlich habe ich damit nicht abgeschlossen [...]. Aber ich mein, man kann Gefühle nicht erzwingen. Und er hat's mir dann ja auch ins Gesicht gesagt, dass er sich in eine andere Frau verliebt hat [...]."

Dementsprechend stellt sich jetzt nur noch eine Frage: Sind der Bachelor und Mimi noch ein Paar?

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sind Mimi und Niko noch ein Paar?

"Ja es war zum Ende wahnsinnig romantisch und schön und wir haben mitgelitten, mitgefiebert. Deswegen muss ich euch jetzt natürlich die alles entscheidende Frage stellen: Mimi und Niko. Ihr habt euch gefunden. Seid ihr noch ein Paar?", fragt Frauke Ludowig die beiden. Wenn der Zuschauer es nicht schon geahnt hatte, dann sagen die Blicke von Mimi und Niko wohl alles. "Nein", lautet die entschlossene Antwort vom Bachelor. Mimi entgegnet: "Also ehrlich gesagt, hat's nie zu einer Beziehung geführt." Niko erklärt: "Ich hab das nie alles so wegstecken können, was da auch besonders am Ende passiert ist. Und das ist halt auch super hart, super unfair dir gegenüber." So erläutert er, dass er danach noch gefragt habe, ob man das alles freundschaftlich angehen wolle, doch Mimi hätte dies abgelehnt.

Und Frauke bohrt weiter nach...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ich habe schon am Abend gemerkt, dass etwas nicht stimmt"

"Man kommt im Finale zusammen und das war so schön und romantisch [...] und dann geht ihr da zusammen raus. Wie geht das denn dann weiter Mimi?", fragt Frauke Ludowig die Kandidatin. "Eigentlich hab ich am selben Abend oder am Morgen danach schon gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt [...]. Ich find's schade einfach, dass wir nie die Chance hatten, im echten Leben einfach die Möglichkeit zu haben sich persönlich kennen zu lernen", erwidert Mimi. Frauke Ludowig spricht wohl das aus, was alle Zuschauer sich fragen: "Niko, du hast so glaubwürdig gesagt 'Mimi du bist meine Traumfrau'. Was ist da innerhalb von Minuten offensichtlich passiert?" 

Seine Antwort ist wohl für keine der Kandidatinnen zufriedenstellend...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Warst du in Mimi verliebt, als du ihr die letzte Rose gegeben hast?"

"Naja, wenn man einem eine Blume gibt, dann hören Gefühle ja nicht auf direkt". So habe er in der letzten Nacht der Rosen bei der Entscheidung nicht nur etwas für Mimi, sondern vor allem immer noch für Michèle empfunden.  Mimi daraufhin: "Bei der Entscheidung gegen Michèle hat er zu ihr gesagt 'Ich hab mich in Mimi verliebt', aber zu mir konnte er es nicht einmal sagen. Weil es wahrscheinlich auch nicht der Fall war."

"Warst du verliebt in Mimi, als du ihr die letzte Rose gegeben hast?", fragt Frauke den Bachelor. "Na klar, natürlich war ich verliebt. Man fühlt das in dem Moment einfach", antwortet er. Auch die Frage, ob er im selben Moment noch etwas für Michèle empfunden hat, bejaht er. Michèle kann das währenddessen "alles nicht nachvollziehen."

Frauke zeigt auf Michèle und hakt nochmal bei Niko nach, ob er es sich denn vorstellen kann, nochmal mit ihr anzubandeln...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ich habe auch Gefühle für andere Frauen aufgebaut"

"Ja ich glaub, das ist auch nicht die richtige Runde, um solche Sachen jetzt anzusprechen", erwidert Niko. Doch immerhin hatte er ja schon mal mit ihr heimlich Kontakt aufgenommen. Mimis Reaktion spricht wohl Bände, so schaut sie "lachend" nach unten und legt die Hand vor den Mund. Niko weiter: "Also dass ich natürlich zerrissen bin und sich das auch nicht sofort ändert, ist ja klar." Ihm würde das alles unheimlich leid tun, denn auch die Konfrontation mit Stephie löse ein schlechtes Gewissen aus. So würde ihn das auch verletzen, wenn er sehe, dass die Kandidatinnen und auch Michèle so emotional von der Sache mitgenommen werden. Sein Monolog endet damit, indem er zugibt: "Und klar hab ich dann auch Gefühle für andere Frauen aufgebaut. Und das hätte ich auch nie für möglich gehalten, dass es so krass wird."

Am Ende sind wir gespannt, ob der Bachelor nicht doch nochmal Schritte in Richtung Michèle gehen wird, oder ob die Frauen ein für alle Mal mit ihm abgeschlossen haben...

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Sie machen ihre Liebe öffentlich!

Wie niedlich, nun ist es doch Liebe zwischen dem ehemaligen Bachelor und seiner Michèle. Die beiden posten vertraute Bilder als Paar und zelebrieren damit ihre Liebe. Niko schreibt unter sein Bild: Ohne Kameras, ohne Mikrofone, einfach echt. Wir haben uns die Zeit genommen, uns ohne all diese Dinge kennenzulernen. Wie echt ist es? Wie harmonieren wir im Alltag? Passt es wirklich...? Und es passt verdammt gut"

Auch Michèle kann ihr Glück nicht mehr verbergen:

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ich habe auf jemanden gewartet..."

Mit diesen süßen Worten beginnt Michèle ihren Post auf Instagram und schreibt weiter: "Ich habe auf jemanden gewartet, der mich als Ganzes liebt, so wie ich bin. Der sich die Zeit nimmt mich kennenzulernen und zu verstehen. Der Teil meiner kleinen chaotischen Welt sein will und auch möchte, dass ich Teil seiner bin." Sie scheinen sich gesucht und gefunden zu haben: "Jetzt weiß ich, dass ich dich gefunden habe. You are my safe place and my biggest adventure." Mit den Worten und einem Herz-Emoji beendet Michèle ihren Post.

Externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de mit einem Klick anzeigen lassen.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Was lange währt, wird endlich gut

Von diesem Spruch können wohl Michèle und Niko ein Lied singen. Was haben sie nicht schon für Höhen und Tiefen hinter sich, das Publikum hat wohl mit beiden gleich gelitten!

Umso schöner ist es jetzt zu sehen, dass sich die beiden gesucht und gefunden haben. Wir wünschen dem jungen Glück alles Gute!