6 Frisuren, die du im Herbst 2021 bestimmt auch haben willst

Zählst auch du dich zu den Trendsettern und verfolgst die neuesten Styles? Dann willst du diese sechs Frisuren im Herbst 2021 mit Sicherheit auch haben.

Die meisten Frauen wünschen sich im Herbst eine Veränderung ihrer Frisur
Quelle: Unsplash

Und so schnell ist der Sommer schon wieder vorüber. Und da der Herbst schon langsam eintrifft, überlegen wir Frauen uns auch, ob es nicht Zeit wäre, etwas an der Frisur zu ändern. Viele entscheiden sich für eine neue, etwas herbstlichere Haarfarbe und manche möchten sich dann doch lieber an einen neuen Schnitt wagen. Wir zeigen dir hier, welche Frisuren die absoluten Trendsetter-Schnitte für die neue Herbstsaison 2021 werden. 

Los geht es auf der nächsten Seite!

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

1. Der Blunt Bob

Der Bob hat uns schon länger am Haken, denn er steht wirklich jeder Gesichtsform und ist dazu noch einfach zu handhaben. Außerdem lässt er jedes Outfit gleich stylischer und moderner aussehen, weshalb sich auch Instagrammerin cajmel für diesen Look entschieden hat. Doch in der kommenden Herbstsaison kommt der Bob als Blunt Bob wieder. Dabei werden die Haare auf eine Länge geschnitten, allerdings nicht länger als bis zum Kinn. Die ganze Frisur wird durch einen geraden Pony perfekt abgerundet. Das Tolle daran ist, dass diese Frisur sowohl bei geraden, als auch bei gewellten Haaren perfekt aussieht. 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

2. Der voluminöse Pixie-Cut

Instagrammerin inmadelope zeigt uns den Look, wie man ihn richtig tragen sollte: nämlich so voluminös und so unordentlich wie möglich. Frauen mit lockigen Haaren haben dabei noch einen großen Vorteil, denn die Locken bewirken, dass die Frisur ganz von alleine das nötige Volumen bekommt. Wenn du auf einen "coolen" Look aus bist und keine Angst vor einem großen Schnitt hast, ist es die Frisur für dich. Großer Pluspunkt: Das Styling dauert keine 3 Minuten! 

Und was hältst du von der nächsten Frisur?

Der Gringe ist eine moderne Frisur für den Herbst 2021
Quelle: Getty / Frazer Harrison

3. Der Gringe

Ein etwas gewöhnungsbedürftiger Name für eine Frisur, oder? Doch es macht Sinn! Der Name Gringe kommt von der Verschmelzung der englischen Wörter "Grown out Fringe", also der herausgewachsene Pony. Der sanfte Retro-Look ist genau das Richtige für alle Lang-Haar-Girls. Mehrere internationale Stars, wie Heidi Klum oder auch Jennifer Garner, haben sich für diese gesichtsumschmeichelnde Frisur entschieden. Dabei wird das Haar lang gelassen, jedoch stufig geschnitten. Der Pony wird etwas "zu lang" gelassen, um einen nonchalanten, leichten und nicht zu gewollten Look zu erzielen. Wir lieben es!

Claudia Schiffer trägt die neue  Trendfrisur für den Herbst 2021
Quelle: Getty / Carlo Allegri

4. Soft Fringe

Für alle Softies haben wir auch etwas. Möchtest du auch etwas an deinem Schnitt ändern, traust dich jedoch nicht einen ganzen Pony zu schneiden? Dann könntest du es für den Anfang erst mal mit einem Soft Fringe versuchen. Dabei wird nicht die ganze Stirn von Haaren bedeckt, sondern nur die Seiten. Das Gesicht wird von kürzeren Haaren umrandet. Es ist ein sehr femininer Schnitt, der nahezu zu jedem Gesicht passt. 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

5. Der Shag

Auch der Shag wird diesen Herbst besonders hoch angesehen. Auch Instagrammerin goodnitemoonn_ hat sich dafür entschieden. Denn er kann etwas, was andere Schnitte nicht können: die Haare optisch verdicken. Durch den speziellen Stufenschnitt und den süßen Pony sehen die Haare ganz besonders voll und voluminös aus. Daher eignet sich dieser Schnitt auch für Frauen mit feinen Haaren. Die sanften Stufen lassen die Frisur einfach zu handhaben sein. Es reicht die Haare zu föhnen und etwas Texturspray hinein zu geben und du bist bereit zu gehen. 

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

6. Wuschel-Mähne mit geradem Pony

Lena Meyer-Landrut macht es allen vor und beweist wieder einmal, dass sie eine echte Stilikone ist. Nun präsentierte sich die Sängerin und Schauspielerin mit einer verspielt, verwuschelten Mähne und angesagtem Pony. Wir finden, Lena der steht der Look perfekt.

[philippverheyen via Instgram]

Und welche Frisur hat dich überzeugt?