6 Frisuren, die du im Herbst 2022 bestimmt auch haben willst

Zählst auch du dich zu den Trendsettern und verfolgst die neuesten Styles? Dann willst du diese sechs Frisuren im Herbst 2022 mit Sicherheit auch haben.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Und so schnell ist der Sommer schon wieder vorüber. Und da der Herbst schon langsam eintrifft, überlegen wir Frauen uns auch, ob es nicht Zeit wäre, etwas an der Frisur zu ändern. Viele entscheiden sich für eine neue, etwas herbstlichere Haarfarbe und manche möchten sich dann doch lieber an einen neuen Schnitt wagen. Wir zeigen dir hier, welche Frisuren die absoluten Trendsetter-Schnitte für die neue Herbstsaison 2022 werden. 

Im Spätsommer eignen sich Boho-Styles a lá Hailey Bieber

Solange die Festival-Season noch nicht ganz vorüber ist, werden wir demnächst wohl immer noch vermehrt Braids und Co. begutachten können. Diesen Herbst wird es allerdings noch wilder und wuscheliger. Neben altbekannten Frisuren gibt es wieder neue Trends, die an den kälteren Tagen total angesagt sind.

Los geht es auf der nächsten Seite!

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#1 Lion Waves

Instagrammerin Emili Sindlev macht den Trend, nach dem alle Frauen im Herbst 2022 verrückt sind, vor! Die Frisur ist simpel und praktisch zugleich. Man benötigt dafür lediglich ein Welleneisen oder einen Lockenstab mit etwa mitteldicken Aufsätzen. Am besten eignen sich hier 30-40mm. Wer keine Lust auf glatte platte Haare hat oder seinen Bad-Hair-Day retten will, macht mit der Löwenmähne nichts falsch. Am Ende noch gut mit viel Haarspray fixieren, dann sollte es den ganzen Tag überstehen.

Man kann die Trendfrisur allerdings auch noch variieren:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#2 Low Lion Waves

Die andere Version wird genauso gemacht, allerdings fängt am erst ab dem unteren Drittel an, die Haare zu wellen. Wer möchte kann die Haare noch mit Bobby Pins fixieren, damit sie nicht zurück nach vorne fallen oder sich von vorne rein gleich zwei Strähnen rausziehen. Und auch hier gilt bei dem Haarspray: Mehr ist mehr! Sieht gleich nochmal etwas edler und schicker aus und nicht ganz so wild wie der Vorgänger, vor allem im Spätsommer / Anfang Herbst lässt es sich toll mit Kleidern kombinieren, wie Instagram-Model Chiara Ferragni zeigt.

Die nächste Frisur feiert ihr Comeback:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#3 Shag Cut

Der Shag wird diesen Herbst besonders hoch angesehen. Denn er kann etwas, was andere Schnitte nicht können: Die Haare optisch verdicken. Durch den speziellen Stufenschnitt und den süßen Pony sehen die Haare ganz besonders voll und voluminös aus. Daher eignet sich dieser Schnitt auch für Frauen mit feinen Haaren. Die sanften Stufen lassen die Frisur einfach zu handhaben sein. Es reicht die Haare zu föhnen und etwas Texturspray hinein zu geben und du bist bereit zu gehen. 

Eine berühmte Promi-Dame bringt den Look aus den 70ern wieder zurück:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Billie Eilish macht den Shag wieder modern

Stars wie Mick Jagger, Nena und Jane Fonda haben den Shag schon vor Jahrzehnten getragen. Da wir ja mittlerweile wissen, dass alte Trends immer wieder zurückkommen, ist es nicht verwunderlich, dass auch der Shag es geschafft hat. Richtig gestylt passt er zu gut wie jeder Gesichtsform. Bei welligen Haaren kommt er nochmal etwas besser zur Geltung, da es etwas lässiger und wilder aussieht. Da ist es auch nicht schlimm, wenn es draußen mal windiger oder regnerischer ist, da der Shag sowieso etwas wuseliger aussieht. Perfekt also für den Herbst!

Die Wuschelmähne ist generell gerade sehr gefragt:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#4 Wuschel-Mähne mit geradem Pony

Lena-Meyer-Landrut gilt in Deutschland für viele als Trendsetterin und Stilikone und ähnlich wie beim Shag trug sie schon im Vorjahr eine eher verspielte Frisur mit Pony. Wir finden, Lena der steht der Look perfekt.

Weiter geht es mit der nächsten Frisur:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#5 Blunt Bob

Der Bob hat uns schon länger am Haken, denn er steht wirklich jeder Gesichtsform und ist dazu noch einfach zu handhaben. Außerdem lässt er jedes Outfit gleich stylischer und moderner aussehen, weshalb sich auch Instagrammerin cajmel für diesen Look entschieden hat. Doch in der kommenden Herbstsaison kommt der Bob als Blunt Bob wieder. Dabei werden die Haare auf eine Länge geschnitten, allerdings nicht länger als bis zum Kinn. Die ganze Frisur wird durch einen geraden Pony perfekt abgerundet. Das Tolle daran ist, dass diese Frisur sowohl bei geraden, als auch bei gewellten Haaren perfekt aussieht. 

Auch ohne Pony lässt er sich prima tragen, wie die nächste Instagramerin beweist:

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Blunt Cut ohne Pony

Auch ohne Pony macht der Blunt Cut eine gute Optik. Im Gegensatz zu den anderen Frisuren in unserem Ranking, bietet es sich hier an, die Haare glatt zu lassen oder mit einem Glätteisen zu glätten (bitte nie den Hitzeschutz vergessen!) Weniger verspielt und wild, aber dafür schmeichelt die Frisur vielen Haarstrukturen bei dem richtigen Styling. 

Was hältst du von der nächsten Frisur?

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen deine Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Du kannst diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf www.stylevamp.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Instagram-Inhalte immer anzeigen

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Instagram übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

#6 Der voluminöse Pixie-Cut

Instagrammerin inmadelope zeigt uns den Look, wie man ihn richtig tragen sollte: nämlich so voluminös und so unordentlich wie möglich. Frauen mit lockigen Haaren haben dabei noch einen großen Vorteil, denn die Locken bewirken, dass die Frisur ganz von alleine das nötige Volumen bekommt. Wenn du auf einen "coolen" Look aus bist und keine Angst vor einem großen Schnitt hast, ist es die Frisur für dich. Großer Pluspunkt: Das Styling dauert keine 3 Minuten! 

Und welche Frisur hat dich überzeugt?