Styling-Fehler, die optisch auftragen

Diese Fehler solltet ihr vermeiden!

Styling-Fehler, die optisch auftragen

Unsere Omas haben schon gepredigt, dass schwarz schlank macht und Querstreifen alles andere als vorteilhaft sind.

Doch was ist tatsächlich dran an diesen Aussagen? Immer wieder gibt es Gerüchte darum, welches Outfit optisch einen Einfluss auf unsere Figur hat. Tatsächlich haben wir bei bestimmten Outfits das Gefühl, dass sie uns etwas breiter schummeln.

Das könnte an diesen fünf Styling-Fehlern liegen:

Styling-Fehler, die optisch auftragen

Jeanswaschungen

Bei Jeans musst du auf gewisse Dinge achten. Zwar kann die Jeans eine schlanke Silhouette zaubern, oder aber leider genau das Gegenteil davon! Dabei kommt es maßgeblich auf die Waschung an! Hat die Waschung einen sehr starken Kontrast und legt den Fokus dabei auf die Mitte des Oberschenkels, tragen die Hosen auf!

Mit einer dunklen Jeans bist du immer auf der sicheren Seite!  

Styling-Fehler, die optisch auftragen

Muster

Muster liegen zur Zeit voll im Trend. Leider sind sie für unsere Figur nicht unbedingt vorteilhaft. Besonders große Karos sowie Animal-Prints auf Mänteln oder Hosen lassen dich schnell dick erscheinen. Möchtest du dem Trend folgen, solltest du bei Oberteilen oder Jacken auf Muster setzen. Die Hose solltest du stattdessen als Ausgleich benutzen, sodass das Outfit nicht zu „überladen“ aussieht.  

Styling-Fehler, die optisch auftragen

Schuhe

Tatsächlich haben die Schuhe einen großen Einfluss darauf, ob ein Outfit schmaler oder breiter wirkt! Denn bei einem Look kommt es auch auf die Schuhform an. Dabei gilt: Modelle mit runder Schuhspitze stauchen unsere Beine, während Modelle mit zulaufender Spitze die Beine strecken. Die Beine wirken anschließend länger, wodurch auch Kilos unsichtbar werden.

Schuhe mit Absatz sind dafür zudem besonders gut geeignet, wobei wenige Zentimeter bereits ausreichen!

Styling-Fehler, die optisch auftragen

Die Länge des Oberteils

Ganz egal ob Bluse, Sweater oder Pullover: Die Länge deines Oberteils entscheidet, wie deine Proportionen wirken! Dabei betont alles, was auf der Höhe der Taille endet, die schmalste Stelle deines Körpers und schummelt dich automatisch viel schmaler!

An kalten Tagen kannst du eine Bluse oder ein anderes schlichtes Shirt unter deinem Pullover tragen!

Styling-Fehler, die optisch auftragen

Layering

Vor allem bei den Streetstyle-Stars sind Layering-Outfits super beliebt. Doch leider schmeicheln diese Looks nicht wirklich unserer Figur. Die verschiedenen Schichten schummeln sehr viel Volumen rund um unseren Körper. Aus diesem Grund sieht man schnell etwas dicker aus, als man tatsächlich ist!

Wenn du allerdings ein Fan von Layering bist, solltest du dicke Materialien gegen leichte eintauschen!