So anders sah Herzogin Meghan noch vor 10 Jahren aus

Wir kennen Herzogin Meghan heute perfekt gestylt und strahlend schön. Doch wie sah sie eigentlich vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry vor 10 Jahren aus?

Auf dem Foto ist Meghan Markle, oder Herzogin Meghan abgelichtet, die sich verändert hat und vor 10 Jahren noch anders aussah

So kennen wir Herzogin Meghan, ,,Duchess of Sussex" heute: Perfekt gestylt und (zumindest noch) nach dem königlichen Protokoll gekleidet. So schafft sie es doch immer auf all ihren Fotos strahlend schön auszusehen. Mit ihrem Ehemann Prinz Harry und ihrem kleinen Sohn Archie führt die US-Amerikanerin mittlerweile ein kleines Familienleben und versucht dieses - so gut es geht - von der Presse fernzuhalten. Die rege öffentliche Aufmerksamkeit scheint mittlerweile so selbstverständlich zu sein, dass die meisten schon fast vergessen hatten, dass sie vor ihrer royalen Hochzeit auch schon ein Leben hatte. In diesem Leben, vor ca. 10 Jahren sah Meghan Markle aber noch ganz schön anders aus!

Wie sehr sich die 38-Jährige bis heute verändert hat, seht ihr auf den nächsten Seiten!

imago images / Picturelux

Die meisten dürften Meghan vor ihrer Hochzeit mit Prinz Harry durch die Rolle der ,,Rachel Zane" in ,,Suits" kennen, die sie von 2011 bis 2018 sieben Staffeln lang verkörperte. Als Anwaltsgehilfin arbeitet sie in einer hochrangigen Anwaltskanzlei und hat das Ziel, irgendwann selbst Anwältin zu werden. So begleitet die Serie sie und die anderen Anwälte dabei, wie sie nicht nur ihre geschäftlichen, sondern ebenso ihre zwischenmenschlichen Probleme überwinden. 

Vor ihrem großen Durchbruch mit ,,Suits" hatte sie allerdings eher mäßigen Erfolg im Schauspielbusiness...

Auf dem Bild ist ein Ausschnitt der Serie Fringe, in der Meghan Markle mal mitgespielt hat

So tauchte Meghan in Serien wie ,,Fringe - Grenzfälle des FBI", ,,90210" oder ,,CSI: Miami" oftmals nur für wenige Folgen auf und blieb den meisten Zuschauern daher nicht in Erinnerung. Nachdem ihre Beziehung zu Prinz Harry öffentlich wurde, kamen außerdem Fotos ans Licht, die Meghan bei ihrem damaligen Job als leicht bekleidetes ,,Koffergirl" bei der TV-Show ,,Deal or no Deal" zeigen. Schon 2013 äußerte sich Meghan in einem Interview mit dem Magazin ,,Esquire" dazu: ,,Es war einer dieser Jobs, die ich neben dem Vorsprechen machte, um über die Runden zu kommen."

Wie sie sich schlussendlich vor 10 Jahren in der Öffentlichkeit präsentierte, siehst du auf der nächsten Seite!

Auf dem Schnappschuss sieht man Meghan Markle, die vor 10 Jahren noch anders aussah

Damals im Jahr 2010 war Meghan gerade einmal 28 Jahre alt und erst in den Anfängen ihrer Karriere. Im Vergleich zu heute hat sich nicht nur ihr Styling, sondern ebenso ihr komplettes Leben verändert. Als sie durch ihre Heirat mit Prinz Harry 2018 offiziell Mitglied der britischen Königsfamilie wurde, hatte sie sich fortan an das royale Protokoll und vielerlei Regeln zu halten. Dass ihr das allmählich zu viel wird, ist ihr vermutlich nicht zu verdenken. Dennoch sorgte die Rücktrittserklärung der beiden für viel Wirbel und bringt nicht nur Konsequenzen für Meghan mit sich

Wie die beiden dann in 20 Jahren aussehen werden, hängt dann vermutlich davon ab, in welchem Ausmaß sie weiterhin in der medialen Öffentlichkeit stehen werden. Wir sind gespannt!