Männer erzählen, warum sie sich nicht mehr bei einer Frau melden

Das ist der Grund:

Männer erzählen, warum sie sich nicht mehr bei einer Frau melden

Männer können uns immer wieder in den Wahnsinn treiben. Vor allem in der Anfangsphase sind wir quasi an unser Handy gekettet, da wir auf keinen Fall eine Nachricht von ihm verpassen möchten. Leider gibt es unter uns wohl kaum eine Frau, die noch nie hypnotisch auf ihr stummes Handy gestarrt hat. Doch warum melden sich Männer manchmal nicht, obwohl das Date doch eigentlich wirklich gut gelaufen ist? Liegt es an uns? Haben wir etwas falsch gemacht? Nein! Tatsächlich liegt es meist an der männlichen Seite.

Wir verraten dir, warum sich Männer nicht melden:

Männer erzählen, warum sie sich nicht mehr bei einer Frau melden

Ihm fehlt der Mut

Auch Männer können sehr schüchtern sein! Vor allem wenn er feststellt, dass du beim männlichen Geschlecht sehr gut ankommst, kann es dafür sorgen, dass er sich verzieht. Denn auch ein Mann möchte natürlich das Gefühl haben, etwas Besonderes zu sein. Er möchte auf keinen Fall einer von vielen sein. Und obwohl Männer oftmals ein hohes Selbstbewusstsein vorspielen, heißt es noch lange nicht, dass ihr Selbstbewusstsein tatsächlich so hoch ist! Männer wählen oftmals den Weg des geringsten Widerstandes. Da ist es auch meistens einfacher, sich überhaupt nicht mehr zu melden als zu erklären, weshalb man kein Interesse an einem weiteren Treffen hat.

Männer erzählen, warum sie sich nicht mehr bei einer Frau melden

Es wird zu ernst

Nicht immer sind Männer auf der Suche nach einer ernsten Beziehung. Oft geben sich Männer schon mit der Bestätigung zufrieden, dass sie Handynummer einer Frau bekommen. So checken sie quasi ihre Lage ab und schauen, ob die bei den Frauen gut ankommen. Die Handynummer ist dann zu vergleichen mit einer Trophäe. Mehr wollen sie oftmals gar nicht.  

Männer erzählen, warum sie sich nicht mehr bei einer Frau melden

Reine Höflichkeit?

Das erste Date läuft meist sehr oberflächlich ab. Schließlich möchte sich jeder von der besten Seite präsentieren. Die Schattenseiten kommen erst sehr spät zum Vorschein, wobei dafür einige Dates mehr nötig sind. Aus diesem Grund achten Männer zudem verstärkt auf Äußerlichkeiten, um eine Auswahl zu treffen. Da kann es dann schon passieren, dass Kleinigkeiten wie ungepflegte Fingernägel ausreichen, dass er sich nicht mehr meldet.

Andererseits haben Männer auch häufig das Gefühl, eine Frau zu verletzen, wenn sie nicht nach ihrer Nummer fragen. Aus Höflichkeit speichern sie dann die Nummer ein, obwohl sie bereits zu diesem Zeitpunkt wissen, dass eine Kontaktaufnahme ausbleiben wird.