4 Schuh-Trends, um die du im Herbst nicht herumkommst

Wir. Sind. Verliebt.

4 Schuh-Trends, um die du im Herbst nicht herumkommst

Es stimmt uns zugegeben immer ein wenig traurig, wenn die letzten Sommertage gezählt, die luftigen Kleidchen und bequemen Birkenstocks eingemottet sind und die erste kühle Brise um die Ecke zieht, die uns daran erinnert, dass die kalte Jahreszeit naht. Aber hey, vorher ist ja zum Glück erst mal Herbst. Und das bedeutet: Sweater-Weather, Pumpkin-Spice-Latte und endlich wieder Ankle Boots und Stiefel! Yay, yay, yay!

Damit du auch dieses Jahr stylingtechnisch gerüstet bist, präsentieren wir dir auf den folgenden Seiten die vier größten Schuh-Trends für den Herbst 2018. Und da das mit dem Entscheiden bekanntlich so eine Sache ist, gönnst du dir am besten alle auf einmal! #sorrynotsorry

4 Schuh-Trends, um die du im Herbst nicht herumkommst

#1: Fashion-Cowgirl


Die Lieblings-Stiefeletten der Modebloggerinnen haben in diesem Jahr genau drei Eigenschaften: 1. Sie sind spitz. So spitz, dass ein Tritt damit der Albtraum eines jeden Ex-Freundes wäre. 2. Sie haben einen alltagstauglichen Blockabsatz zwischen fünf und acht Zentimetern. Und, 3.: Sie schreien nach wildem Cowgirl, das die Großstadt-Steppe unsicher macht. 

Extra-Tipp: Besonders schön ist dieses Modell in schwarz, bordeauxrot und (ganz neu und für mutige!) weiß. 

4 Schuh-Trends, um die du im Herbst nicht herumkommst

#2: Wanderlust


Die Fashionwelt hat sich dieses Jahr in Sachen Inspo jedoch nicht nur beim Wilden Westen bedient: Auch das ein oder andere Wandermagazin wurde gewälzt. Dementsprechend zählen auch klobige Hiking Boots zu den absoluten Neuentdeckungen im Schuh-Schrank der Modemädchen.

Extra-Tipp: Bunte Schnürsenkel wählen – dann wird der Schuh erst zum Fashion-Statement!

4 Schuh-Trends, um die du im Herbst nicht herumkommst

#3: Großstadt-Dschungel


Auch neu in diesem Jahr: Booties mit auffälligem Animal-Print. Dabei gilt die Devise: Je bunter und auffälliger der Rest deines Outfits ist, desto besser. Von Understatement möchten wir dieses Jahr nichts, aber auch rein gar nichts hören!

Extra-Tipp: Neben dem typischen Leo-Print sind vor allem Stiefeletten mit Schlangenmuster angesagt wie nie!

4 Schuh-Trends, um die du im Herbst nicht herumkommst

#4: Bis zum Knie und nicht drüber


Bye, bye Overknees – wir motten die Trendstiefel der letzten Jahre ein und kehren zu den guten alten Stiefeln auf Schienbeinlänge zurück! 

Extra-Tipp: Statt zu Jeans tragen wir die Stiefel aber zu Mini- oder Midi-Röcken; sieht um einiges cooler aus!