Das musst du tun, um effektiv abzunehmen und deine Haut zu straffen

Sag überflüssigen Pfunden und unschönen Dellen den Kampf an

Das musst du tun, um effektiv abzunehmen und deine Haut zu straffen

Wir alle kennen das Problem: Ein paar überflüssige Pfunde hier und da springen uns beim Blick in den Spiegel immer ins Auge, doch die Abnahm-Vorsätze sind ungefähr genauso schnell wieder Vergangenheit wie die letzte Tafel Schokolade, die leider nicht ganz so lange zurück liegt. 

Das liegt vor allem auch daran, dass wir beim Abnehmen genau das Was kennen (die kleinen Pölsterchen an Hüfte und Oberschenkel), nicht aber das Wie: So starten wir sinnlose Crash-Diäten, die wir meist nur zwei Tage durchhalten.

Stattdessen sollten wir jedoch viel lieber auf die folgenden Tricks setzen: Die lassen uns nicht nur effektiv, sondern vor allem auch langfristig abnehmen. Und nicht nur das – beachtest du sie, könntest du bald sogar cellulitefrei sein ...

Das musst du tun, um effektiv abzunehmen und deine Haut zu straffen

Bye-bye, Carbs!


Die schlechte Nachricht zuerst: Unser aller liebstes Comfort-Food, die guten alten Kohlenhydrate, sollten wir ab jetzt lieber links liegen lassen. Denn die sind nicht nur echte Figur-Killer, sondern sorgen auch für einen fahlen Teint und lassen uns schnell aufgedunsen wirken.

Gib Pizza, Schokolade und Kuchen also den Laufpass und setze lieber auf gute Fette und Proteine, die lange satt halten.

Das musst du tun, um effektiv abzunehmen und deine Haut zu straffen

Schaff' Abwechslung!


Wenn du auf Abwechslung im Abnehm-Speiseplan achtest, hat das zwei riesige Vorteile: Erstens hältst du besser durch, zweitens forderst du so deinen Stoffwechsel viel gezielter. 

Setze also auf die ganze Palette an Saison-Gemüse, Superfood-Beilagen und Co., um deine Figur-Erfolge zu steigern!

Das musst du tun, um effektiv abzunehmen und deine Haut zu straffen

Snacke clever!


Statt zu Schokolade und Chips greifst du zu Snacks wie Obst und Gemüse? Sehr gut – aber wenn der Hunger auf Süßes nagt, helfen die leider wenig.

Abhilfe schafft griechischer Joghurt, den du mit Toppings wie Granola, Honig und Nüssen garnierst. Kleines Extra: Dein Teint wird ebenfalls strahlender und glatter!

Das musst du tun, um effektiv abzunehmen und deine Haut zu straffen

Weniger Salz!


Studien zeigen immer wieder, dass wir viel zu viel Salz zu uns nehmen. Das ist nicht nur schlecht fürs Herz, sondern sorgt auf Dauer auch für die Bildung von Orangenhaut. Grund hierfür ist, dass Salz effektiv Wasser in unserem Körper bindet – hallooo, Cellulite!

Also: Künftig nicht mehr nachsalzen und im Supermarkt immer einen Blick auf die Zutatenliste werfen. Steht Salz in der Auflistung weit vorne, lieber zu einem anderen Produkt greifen!