Das finden Männer an Frauen absolut unattraktiv

Weißt du, was Männer an uns Frauen absolut unattraktiv finden? Eigentlich sollten sie ja alles attraktiv an uns finden, dennoch gibt es einige Abtörner.

Es gibt Dinge, die finden Männer an Frauen unattraktiv.
Quelle: Pexels

So viele Faktoren beeinflussen, ob wir einen anderen Menschen attraktiv finden, und es ist manchmal schwer zu erahnen, was das andere Geschlecht denn nun eigentlich mag. Wir Frauen können Männer mit besonderen Komplimenten glücklich machen. Allerdings können wir sie auch ganz schön abtörnen: Denn manche Dinge, die wir Frauen ohne nachzudenken tun, finden Männer richtig unattraktiv

Wir Frauen gelten gemeinhin als das zarte, schöne Geschlecht - doch auch wir sind natürlich nicht perfekt. Dass man es vermeiden sollte, manche Verhaltensweisen in der Öffentlichkeit zu zeigen, ist jedem klar. Du kämst vermutlich nicht auf die Idee, dir vor allen anderen deine Unterwäsche zurecht zu zuppeln, oder? Oder an deiner Achsel zu schnuppern? Oder gar in der Nase zu bohren? Natürlich nicht, denn diese Dinge werden dir nicht gerade Bonuspunkte auf deiner Attraktivätsskala einbringen. Aber ist dir eigentlich bewusst, welche vermeintlich alltäglichen Dinge Männer zusätzlich total abtörnen? 

Los geht´s auf der nächsten Seite:

Männer finden es unattraktiv, wenn Frauen sich überschminken.
Quelle: Pexels

#1 Kiloweise Make-up 

Wir kennen es alle: Ein hässlicher, dicker Pickel "entstellt" das Gesicht, und verzweifelt versucht man, ihn mit Make-up zu verstecken. Wer besonders viel Pech hat, hat vielleicht sogar mit Akne zu kämpfen. So oder so: Nur die kleinsten Pickel kann man mit Schminke abdecken - sind sie größer, wird die Make-up-Schicht im Laufe des Tages darüber abbröckeln. Das Resultat: Regelrechte Risse im Make-up...

... die für Männerein absolutes No-Go sind. Lieber zu den Schönheitsmakeln stehen, anstatt sie verzweifelt hinter tonnenweise Abdeckstift zu verstecken.

Weiter geht's auf der nächsten Seite.

Frauen sollen sich selber respektieren.
Quelle: Pexels

#2 Bestimmte Kleidung..

Es gibt freizügig, und es gibt... nun ja... zu gewagt. Als wir 16 waren, war das vielleicht noch in Ordnung - aber als einigermaßen erwachsene Frauen sollten wir inzwischen ein Gefühl dafür entwickelt haben, wo die oben genannte Grenze liegt. Das lohnt sich auch: Denn Männer finden es alles andere als attraktiv, wenn sich Frauen übermäßig aufreizend präsentieren. Wenn Mann gleich alles sehen kann, was Frau zu bieten hat, wo bleibt denn dann das Geheimnisvolle?

Weiter geht's auf der nächsten Seite!

Männer finden es unattraktiv, wenn Frauen zu viel fluchen.
Quelle: Pexels

#3 Übermäßiges fluchen

Abgesehen davon, dass es nicht gerade höflich ist, gilt es für viele Männer als totaler Abtörner, wenn eine Frau mit Schimpfwörtern nur so um sich schmeißt. Noch dazu spricht es nicht gerade für überragende Intelligenz, wenn du dich nicht fluch-frei ausdrücken kannst. Das gelegentliche "Scheiße!" ist völlig in Ordnung - aber in jedem zweiten Satz muss es nun nicht vorkommen.

Lies weiter auf der nächsten Seite.

Frauen denken kindisches Benehmen ist süß, Männer finden das nicht attraktiv.
Quelle: Pexels

#4 "Kleine Mädchen" Verhalten

Ein bisschen albern sein darf jeder - solange es nicht Überhand nimmt. Wegen jeder Kleinigkeit gleich ein Drama zu veranstalten, andauernd die Fassung zu verlieren und zu weinen oder in wichtigen Situation nicht ernst bleiben zu können, wird jeden Mann in die Flucht schlagen, sofern ihr euch noch nicht lange kennt - denn er will schließlich einen ebenbürtigen Partner und kein Kind, das er babysitten muss.

Der nächste Punkt ist auch absolut unattraktiv:

Männer mögen keine Frauen, die bereits oft rumgereicht worden sind.
Quelle: Pexels

#5 Wenn du schon ordentlich "rumgekommen" bist

Stell dir mal vor, du fängst was mit einem Typen an und erwähnst seinen Namen in deinem Freundeskreis - und alle Mädels nicken wissend. Das geht gar nicht! Genauso ist es auch andersrum: Wenn dein potentieller Beau erfährt, dass du all seine Freunde und Bekannten schon, ähm, intim kennst, ist das für ihn ein echter Grund, dich schnellstmöglich in den Wind zu schießen - denn wer kann ihm garantieren, dass er für dich nicht auch nur zu einem von vielen wird?

Weiter geht's auf der nächsten Seite!

Frauen, die nicht gut riechen, finden Männer unattraktiv.
Quelle: Pexels

#6 Keine Mühe bei der Hygiene

Ja, Letzteres klingt sicher recht oberflächlich - aber hast du geahnt, wie wichtig es Männern ist, dass wir gut duften? Das bedeutet allerdings nicht, dass wir die vergessene Dusche morgens mit jeder Menge Deo & Parfüm ausgleichen sollten, denn Körperhygiene ist essentiell. Es gilt: Saubere Zähne, keine fettigen Haare, kein übler Körpergeruch. Also genau das, was auch wir von den Männern erwarten, plus ein Spritzer leckeres Parfüm - et voilà, du bist bereit für euer Date. Abgesehen davon zeigt ihm das auch, dass du dir Mühe gibst, ihm zu gefallen.

Das machen wohl ziemlich viele Frauen, aber es bleibt trotzdem unattraktiv:

Frauen, die zu viel reden, punkten nicht bei Männern.
Quelle: Pexels

#7 Nicht aufhören zu reden 

Nennen dich deine Freunde "Plappermaul"? Dann solltest du bei Dates besonders vorsichtig sein - denn unentwegtes Gequatsche finden Männer total abtörnend. Natürlich ist ihnen der Part des Zuhörers für sich selbst lieber, aber ein, zwei Worte würden sie natürlich auch gern sagen. Insbesondere Gejammere können Männer gar nicht leiden. Anstatt dich also bei den ersten Dates darüber auszulassen, wie superanstrengend dein Job ist oder wie ätzend deine Mitbewohner sind, versuch's doch erstmal mit positiveren Themen. Mit einer Meckerliese will nämlich niemand gern zusammen sein - du ja auch nicht, oder?

Weiter geht's auf der nächsten Seite!

Frauen sollten rasiert sein.
Quelle: Pexels

#8 Unrasierte Achseln und Beine 

Die wenigsten Männer werden wohl sagen, dass sie behaarte Beine oder Achseln einer Frau attraktiv finden. Zur Winterzeit ist es nicht so auffällig, aber gerade im Sommer solltest du der Männerwelt den Gefallen tun, dich zu rasieren, wenn du "auf der Jagd" bist - glatte Haut bringt dir nämlich fleißig Bonuspunkte ein. In einer Beziehung lassen sich viele Frauen dann ein bisschen gehen, aber zu diesem Zeitpunkt sind die oberflächlichen Dating-Werte auch nicht mehr so wichtig. Denn leider ist das Aussehen beim Kennenlernen eben doch häufig das Wichtigste!

Auch auf den nächsten Punkt solltest du achten!

Frauen sollten nicht schlecht über ihre Ex-Männer reden.
Quelle: imago images / ingimage

#9 Wenn Frauen schlecht über ihren Ex reden

Im Allgemeinen sollte man nicht zu oft über seinen Ex reden. Zum einen könnte dein neuer Partner denken, dass du nicht über deinen Ex hinweg bist und zum anderen könnte ihn das Gerede über deinen Ex verunsichern. Wenn du dann noch schlecht über deinen Ex redet, kommt das bei deinem Date einfach nur kindisch und zickig rüber. Und keiner möchte schließlich eine Zicke daten.

Auch das finden Männer an Frauen unattraktiv: 

Die schlechte Laune können wir Frauen auch ruhig mal zuhause lassen.
Quelle: imago images / Westend61

#10 Schlechte Laune 

Sicher, jeder von uns hat mal einen schlechten Tag, aber müssen wir das gleich immer raushängen lassen? Es ist natürlich auch merkwürdig, wenn die Frau immer vorgibt, glücklich zu sein. Die Mischung macht's! Und solltest du mal einen miesen Tag haben, dann sag lieber das Date ab und entspann dich ganz in Ruhe.

Welches Verhalten Männer außerdem nicht attraktiv finden, verraten wir auf der nächsten Seite:

Einige Mädchen versuchen so wie einer ihrer Lieblingsstars auszusehen.
Quelle: imago images / Stefan M Prager

#11 Aussehen wollen wie die Stars 

Wenn Männer eines nicht ausstehen können, dann sind es Frauen, die sich anziehen, wie ihre Vorbilder. Nein, gemeint sind natürlich nicht die Eltern, sondern Stars wie Rihanna, Shirin David & Co. Aber welcher Mann möchte schon eine Frau, die sich immer nur so anzieht wie jemand anderes und keinen eigenen Style und Stil hat? Finde lieber etwas, dass zu dir passt und versuch nicht, wie jemand anders zu wirken oder zu sein! 

Den nächsten Punkt finden wirklich alle schlimm:

Ein bisschen Eifersucht ist in Ordnung, aber Kontrolle ist ein No-Go für Männer.
Quelle: imago images / Westend61

#12 Ständige Kontrolle

"Eifersucht ist eine Leidenschaft, die mit Eifer sucht, was Leiden schafft." Der Satz kommt nicht von irgendwoher. Ein wenig Eifersucht tut jeder Beziehung gut, wir zeigen unserem Partner, dass wir ihn gern haben. Allerdings sollte man das nicht mit ständiger Kontrolle verwechseln: Du musst nicht immer wissen, mit wem er was schreibt. Das ist für dich und ihn nervig. Vertrau deinem Partner, denn genau das findet er an dir attraktiv.

Das finden Männer wirklich schlimm:

Frauen, die eine Meinung haben, finden Männer interessant.
Quelle: imago images / Westend61

#13 Wenn Frauen immerzu "Ja" und "Amen" sagen

Ladies, wir leben im 21. Jahrhundert und haben unsere eigenen Meinungen. Natürlich will keiner einen Partner, der zu allem seinen Senf dazugeben muss, jedoch schätzen Männer Frauen, wenn sie ihnen Paroli bieten. Es ist nicht immer alles toll, was Männer machen und wenn dir was nicht gefällt, solltest du das auch ansprechen. Verwechsel das aber nicht damit, deinen Partner ändern zu wollen, denn das ist einfach ein No-Go. 

Auf der nächsten Seite verraten wir dir einen weiteren Abtörner: 

Männer finden es unattraktiv, wenn Frauen keine eigenen Pläne haben.
Quelle: Unsplash

#14 Keine eigenen Pläne haben 

Natürlich möchtest du so viel Zeit wie möglich mit deinem Schatzi verbringen. Dafür hältst du dir vielleicht auch ein oder zwei Tage in der Woche frei. Aber bitte versuch nicht, dein Leben nach ihm zu auszurichten. Hab eigene Pläne! Nichts finden Männer unattraktiver, als eine Frau, die ständig verfügbar ist. Wenn du keine eigenen Pläne hast, kannst du außerdem schnell uninteressant auf deinen Freund wirken. Vorsicht also! 

Auch der nächste Punkt gilt bei Männern nicht als besonders attraktiv:

Männer finden Frauen ohne Humor einfach unattraktiv.
Quelle: imago images / Westend61

#15 Einfach keinen Humor haben

Studien belegen es: Humor kann eine Beziehung zwischen zwei Menschen festigen. Geht es dir nicht auch so, dass du einen Spaß über deinen Partner machen oder ihn necken möchtest, ohne, dass er alles so Ernst nimmt und überhaupt nicht darüber lachen kann? So geht es auch den Männern. Sie lieben es, wenn Frauen über sich selbst lachen können und das Leben feiern. Zusammen lachen ist doch auch das schönste, was es gibt.

Das finden Männer ziemlich abtörnend!

Frauen sollten nicht mit jedem Problem zum Mann rennen, denn das ist ziemlich unattraktiv.
Quelle: imago images / Westend61

#16 Nichts alleine "können"

Es gibt einige Männer, die helfen Frauen gerne und dann gibt es welche, die finden nichts unattraktiver, als Frauen, die ständig nach Hilfe fragen. Ob es ein Dübel in der Wand sein soll oder das Herumtragen von Möbelstücken in deiner Wohnung, versuch die Dinge alleine zu lösen! Manche Männer finden es ziemlich unattraktiv, wenn du ständig mit deinen Problemen zu ihnen kommst und nichts "alleine" hin bekommst. Selbst ist die Frau! 

Viele Frauen denken, darüber freuen sich Männer- leider nicht:

Es ist ziemlich unattraktiv, ständig um seine Aufmerksamkeit zu buhlen.
Quelle: Unsplash

#17 Wenn du ständig seine Aufmerksamkeit brauchst

Du bist mit deinem Freund auf einer Party und du kennst kaum jemanden? Deswegen versuchst du ständig, seine Aufmerksamkeit zu bekommen, und versuchst alles Mögliche, damit dir das gelingt? Statt eines gelungenen Auftritts hast du vermutlich eher einen unattraktiven Eindruck auf ihn gemacht, von seinen Freunden ganz zu schweigen. Versuch doch das nächste Mal, von alleine auf seine Freunde zu zu gehen oder mit ihnen in ein Gespräch zu kommen. Dafür wird dir dein Freund sicher dankbar sein.

Darüber ist kein Mann entzückt:

Nur weil ihr zusammen seid, musst du nicht die gesamte Zeit an ihm klammern, denn das ist ziemlich unattraktiv.
Quelle: Unsplash

#18 Klammern

Ähnliches Spiel wie bei der Party von seinen Freund: Versuch nicht, die chronisch an ihm festzuhalten, "nur" weil du ihn liebst. Es gibt auch noch andere Menschen, die gerne Zeit mit dir verbringen wollen. Deine beste Freundin freut sich bestimmt, wenn du ein bisschen mehr Zeit mit ihr verbringst und wenn es nur ein fester Tag in der Woche ist. Frauen, die klammern finden Männer nämlich ziemlich unattraktiv.

Das finden Männer einfach nur eklig!

Schweißflecken sind ziemlich eklig.
Quelle: imago images / Steinach

#19 Flecken auf deiner Kleidung 

Vielleicht bist du besonders tollpatschig oder einfach nicht in der Lage, deine Wäsche ordentlich zu waschen- eins steht fest: Flecken auf den Klamotten gehen gar nicht! Wenn das ein paar Mal vorkommt, kein Problem! Solltest du aber häufiger Flecken auf deiner Kleidung haben, ist das ziemlich unattraktiv für Männer. Egal ob es sich dabei um Schweißflecken, Eis-Rückständen oder Abdrücke von der Wiese handelt, auf der du gesessen hast. 

Ungepflegte Fingernägel sind ziemlich unattraktiv.
Quelle: imago images / Imaginechina-Tuchong

#20 Ungepflegte Nägel

Wer hätte das gedacht: Männer achten besonders häufig auf die Fingernägel einer Frau! Daher dürfte es dich auch nicht verwundern, wenn sie es zu schätzen wissen, wenn du deine Nägel öfter einem Pflegeprogramm unterziehst. Umso unattraktiver finden Männer Frauen, die ihre Nägel nicht feilen oder mit eingerissenen Nägeln bei ihnen aufkreuzen. Aua, Schmerzen sind vorprogrammiert.