5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

Wirst du auch mal eine gute Mutter?

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

Eigentlich sind alle Mamis gute Mamis, aber während einige unter uns in die Rolle der Supermama erst mal hineinwachsen müssen, scheinen andere wie dafür gemacht. Woran liegt's? Erziehung, Erfahrung oder doch alles von der eigenen Mama abgeschaut?

Mag alles eine Rolle spielen – doch viel entscheidender scheint das Sternzeichen zu sein: Denn das gibt indirekt auch Aufschluss über deine typischen Charaktereigenschaften – und bei den folgenden drei Sternzeichen stimmen diese einfach optimal mit den Mami-Anforderungen überein!

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

#1: Stier


Das Dasein als Astro-Stier hat einen entscheidenden Vorteil: Man ist stets organisiert und pünktlich – und von diesem Talent profitiert eben auch der Nachwuchs. Die Stierfrau ist die perfekte Planerin und damit die geborene Mami. Chaos, Stress und quengelnde Kinder? Managt sie wie keine andere. 

Kritisch wird es nur, wenn die eiscremeverschmierten Finger am Designer-Rock abgewischt werden … dann sieht die modeverliebte Stierfrau rot!

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

Auch beruflich ist der Stier sehr fokussiert. Demnach ist es sein Ziel möglichst schnell viel Geld zu verdienen. Dass die Kinder aber keineswegs darunter leiden zeigt sich dadurch, dass der Stier sich eher für Tätigkeiten interessiert, die etwas mit Essen zu tun haben. Dadurch stehen eine reichhaltige Ernährung und eine gesunde Lebensweise auf dem Plan. So wird das Kind auch essenstechnisch gut versorgt und profitiert von den Kochkünsten der Mama.

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

#2: Krebs


Die Krebs-Mami ist fürsorglich, herzlich und familienorientiert. Sie kümmert sich mit voller Hingabe um ihren Nachwuchs und würde für ihre Liebsten einfach alles tun – da ist kein Weg zu weit und kein Problem mehr unlösbar!

Noch dazu erlangt sie durch ihre Mami-Rolle die manchmal fehlende Portion gesundes Selbstbewusstsein – hallo Supermama!

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

Ebenso beruflich ist der Krebs ein sehr geselliger Zeitgenosse. So arbeitet er am liebsten mit anderen Menschen zusammen. Wenn sie gefragt werden, was ihnen an dieser Arbeit gefällt, sagen sie bestimmt: "Die Atmosphäre…" Oder: "Die Kollegen …!" Und umgekehrt werden alle Mitarbeiter über den Krebs sagen, er habe ein gutes Herz und es tue einem wohl, mit ihm zu arbeiten. Die Mutter- und Kind-Beziehung ist für einen Krebs also praktisch eine Symbiose, weil das Kind dem Krebs ebenso viel gibt, wie die Mutter selbst. 

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

#3: Schütze


Dieses Sternzeichen gilt als besonders spontan und unternehmenslustig. Deshalb sind Schütze-Frauen absolute Power-Mamis, die es lieben, ihre Kinder mit humorvollen Einfällen und spontanen Ideen auf Trab zu halten.

Manchmal ist die Schütze-Mom jedoch ungeduldiger als ihre Kleinen – da kann sie sich tatsächlich noch etwas von ihrem Nachwuchs abschauen!

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

Beruflich sind Schützen ebenfalls immer bereit für etwas Neues. Ein Büro-Alltag ist gar nichts für sie, denn Schützen wollen sich am liebsten immer bewegen. Das merkt der Nachwuchs dann auch im Alltag, wenn Mutter und Kind gemeinsam sportliche Aktivitäten eingehen und verreisen. Denn am liebsten würde die Mama ihrem Kind die ganze Welt zeigen. 

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

#4: Fische


Eine Fische-Mutter erzieht ihren Nachwuchs eher intuitiv, als Ratschlägen und Büchern zu folgen. Sie ist immer für ihren Sprössling da und unterstützt es in jeglicher Hinsicht. Sie bevorzugt eher einen liebevollen Umgang, als eine strenge Erziehung. Sie ist hilfsbereit, verlangt dem Kind, gerade in der Schulzeit nicht zu viel ab und setzt eher auf Kommunikation, als auf Druck. 

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

Die Lockerheit, die sie in die Erziehung mit einfließen lassen, spiegelt sich auch in ihrem Berufsleben wider. Sie brauchen ihre Zeit, um einen für sie interessanten Job zu finden und diesen auch über mehrere Jahre ausüben zu wollen. Das gibt in einer Familie natürlich eher weniger Stabilität. Dennoch machen sie ihre Unentschlossenheit mit ihrer fürsorglichen Art wieder wett. 

5 Sternzeichen, die für die Mami-Rolle geboren sind

#5: Zwilling


Eine Zwilling-Mutter hat kein Problem damit neue Kontakte zu knüpfen und sich mit anderen Müttern auszutauschen. Daher werden ihre Kinder bereits früh mit anderen Kindern konfrontiert. Dadurch lernen sie praktisch bereits als Baby soziale Kompetenzen und bestimmte Wertvorstellungen. Allerdings kann die manchmal zerstreute Art der Mama dazu führen, dass sie auch mal wichtige Termine der Kinder vergisst. Das versucht sie aber immer wieder gut zu machen.