9 Anzeichen, dass ihr nicht zusammenpasst

Auf diese frühen Warnzeichen solltest du achten!

9 Anzeichen, dass ihr nicht zusammenpasst

Der Anfang einer neuen Beziehung ist meist die schönste Phase überhaupt. Wir haben Schmetterlinge im Bauch, sind plötzlich super gut gelaunt und gefühlt kann uns nichts mehr umhauen! Doch manchmal hat man dennoch ein merkwürdiges Bauchgefühl. Und manchmal ist es leider bereits am Anfang offensichtlich, dass die Beziehung zu nichts führen wird. 

Aus diesem Grund haben wir die eindeutigsten Warnsignale entschlüsselt, die dir offenkundig mitteilen, ob deine Beziehung Sinn macht oder nicht:

9 Anzeichen, dass ihr nicht zusammenpasst

Er stellt dich nicht seinen Freunden vor

In einer neuen Beziehung gibt es viele erste Male. Zum Beispiel ist es üblich, dass man nach einer gewissen Zeit seinen Freunden den neuen Partner vorstellt. Generell ist es eher üblich, dass man seinen Partner zu Einladungen wie Geburtstagen, Firmenfeiern oder Einweihungspartys als Begleitung mitnimmt. Doch wenn er dich niemals mitnimmt, solltest du dir Gedanken machen. Ebenso übrigens, wenn du immer noch nicht seine Freunde kennengelernt hast. Dies ist absolut kein gutes Zeichen für eine glückliche Beziehung!

9 Anzeichen, dass ihr nicht zusammenpasst

Dein Gefühl sagt dir, er sei untreu

Wir sollten öfter auf unsere Intuition hören. Wenn er beispielsweise montagabends deutlich länger als üblich beim Sport ist oder du nicht einmal in die Nähe seines Handys kommen darfst, solltest du dir Gedanken machen. Sprich ihn auf deine Gedanken an und warte ab, wie er reagiert. Vielleicht ist es nur ein Missverständnis und alles halb so wild. Dennoch wird dir seine Reaktion zeigen, ob eure Beziehung eine Chance hat oder nicht.  

9 Anzeichen, dass ihr nicht zusammenpasst

Auf ihn ist kein Verlass

Er kann sich nie festlegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es sich um das gemeinsame Abendessen am Freitag-Abend handelt oder den nächsten Wochenendtrip. Am liebsten hält er sich alle Optionen bis zum letztmöglichen Zeitpunkt offen. Dabei kann es sogar durchaus passieren, dass er dir in letzter Sekunde absagt, weil er dich einem Kneipen-Abend mit seinen Jungs vorzieht. In einer guten Beziehung sollte dein Partner der Fels in der Brandung sein, auf den du dich immer stützen kannst. Wenn du dich häufig im Stich gelassen fühlst, solltest du es offen ansprechen.  

Frau, die ihren Freund unglücklich ansieht

Du hast das Gefühl, du läufst ihm ständig hinterher

Es gibt immer einen treibenderen Part in der Beziehung und über die Zeit hinweg wechselt man sich in dieser Rolle auch mal ab. Wenn du jedoch das Gefühl hast, du musst ihm ständig hinterherrennen und dir seine Liebe und Aufmerksamkeit erbetteln, läuft eindeutig etwas schief. In den meisten Fällen steckt dahinter nach einer gewissen Zeit keine Schüchternheit  oder Unsicherheit mehr, sondern einfach mangelndes Interesse. 

Frau, die traurig in der Badewanne liegt

Er kritisiert alles an dir 

In einer Beziehung arbeiten wir uns aneinander ab und lernen so viel Neues über uns – da ist Kritik natürlich auch mal angesagt. Hast du jedoch das Gefühl, dass er ständig etwas an dir auszusetzen hat und dich nicht so akzeptiert, wie du bist, suchst du wirklich besser das Weite ...

Paar, das sich eng umschlungen hält

Er lässt dir keinen Freiraum

Gerade am Anfang einer neuen Liebe will man meistens so viel Zeit wie möglich mit dem anderen verbringen – das ist ganz normal und auch nicht weiter "gefährlich". Wenn der eine den anderen jedoch mit seiner Liebe zu ersticken droht und sein eigenes Leben wie auch seine Freiräume aufgibt, spricht das für eine ungesunde Beziehung. Selbst in eurer Zweisamkeit solltet ihr euch eure Individualität wahren!

Mann, der traurig und allein Richtung Boden schaut

Er erwähnt immer wieder seine Ex

Er erwähnt dauernd seine Ex? Dann kannst du auch davon ausgehen, dass er immer wieder an sie zurückdenkt – meistens sogar noch häufiger, als er es dir gegenüber verbalisiert. Dabei ist es völlig egal, ob er sie lobt oder über sie ablästert: Abgeschlossen hat er mit der Vergangenheit scheinbar noch nicht. 

Frau, die allein draußen sitzt

Du denkst an andere Männer

Der nette Kollege, mit dem du stundenlang quatschen könntest, dein Ex, der dir immer noch im Kopf herumspukt oder dieser eine Typ im Club hinten links, der dich die ganze Zeit beobachtet – sobald du dich dabei erwischst, wie du ernsthaft darüber nachdenkst, deinem Freund fremdzugehen, weißt du eigentlich schon, dass das zwischen euch nur noch wenig Sinn macht. Sei fair und zieh rechtzeitig einen Schlussstrich – ihm wie auch dir zuliebe. 

Paar, bei dem der Mann der Frau den Rücken zukehrt

Ihr streitet täglich

Streits sind in einer Beziehung wichtig, doch täglich solltet ihr nicht aneinander geraten – gerade in der Anfangsphase nicht. Das zeigt nämlich, dass ihr grundverschieden seid und euch nicht auf den anderen einlassen wollt. Und unter diesen Umständen macht eine Partnerschaft recht wenig Sinn, oder?