Warum trägt Herzogin Kate niemals orange?

Obwohl sie immer in Farbe gekleidet ist, kann sie eine Farbe gar nicht ausstehen: Orange!

Herzogin Kate trägt fast jede Farbe, außer eine und das ist orange

Herzogin Kate ist eine wahre Stilikone. Viele nehmen sie und ihren Style als Vorbild und Inspiration.

Ob Grün, Gelb, Rot oder Pink - was Herzogin Kate's Kleiderschrank angeht sind fast keine Grenzen gesetzt. Zumindest FAST. Sie trägt eigentlich jede Farbe und liebt es auch sich bunt zu kleiden. Jedoch ist ihr eine Farbe ein wahrer Dorn im Auge. Die wohl einzige Farbe in der wir sie noch nie gesehen haben. 

Warum das so ist und um welche Farbe es sich handelt, erfahrt ihr auf der nächsten Seite: 

Herzogin Kate trägt nicht aus persönlichem Geschmack niemals orange

Es geht um die Farbe Orange.

Die Farbe würde Herzogin Kate niemals tragen. Das liegt nicht an ihrem persönlichen Geschmack, sondern an einer bekannten Styling Regel, die viele Stars aus der Öffentlichkeit befolgen. 

Orange ist eine Farbe, die nie richtig fotografiert werden kann. Sie sieht auf Bildern einfach nicht gut aus und das ist für die Royals ja ein sehr wichtiges Kriterium. Sie stehen immer in der Öffentlichkeit und es wird jede Bewegung von ihnen abgelichtet. 

Noch dazu passt Kate's Hautton nicht zu dieser Farbe. Ihr Hautton ist eher kühl und somit mit der warmen Farbe Orange nicht kompatibel. 

Die Herzogin kennt sich in Sachen Mode besser als viele anderen aus, daher weiß sie, dass die Farbe orange liebe nicht getragen wird

Perfektionismus ist ihre Stärke, denn ihr Modegeschmack ist makellos. Fashion-Fauxpas gibt es bei ihr nicht. Von ihr kann jeder noch einiges lernen.

Das liegt daran, da sie sich immer an drei bestimmte Regeln hält: 

1. Wie schon erwähnt: Niemals die Farbe Orange tragen (zumindest das knallige Orange - lachsfarbige Kleidungsstücke ist erlaubt) 

2. Keine Muster

3. Kein Colour-Blocking 

Sie liebt zwar alle Farben, jedoch genügt ihr eine. Sie versucht einfarbige Dinge zu tragen und diese dann mit identischen Tönen zu kombinieren.