Wenig Kalorien: 5 Eissorten, die du mit gutem Gewissen genießen kannst

Das klingt aber verlockend: Eissorten, die wenig Kalorien haben! Kann ich das Eis wirklich guten Gewissens genießen? Und welche Sorten sind das eigentlich?

Manche Eissorten haben weniger Kalorien.
Quelle: imago images / Eibner

Schön aussehen wollen wir alle. Es gibt wohl kaum jemanden, der denkt, es sei ihm egal, wie er oder sie aussieht. Natürlich denken wir dann auch ab und zu darüber nach, wie viele Kalorien in unseren Lebensmitteln stecken. Einfach um ungefähr eine Ahnung zu haben, was wir da so zu uns nehmen. Es gibt übrigens sogar Lebensmittel, die weniger als 50 Kalorien haben. Falls alle Stricke reißen und wir uns bei Eis oder anderem nicht zurückhalten konnten, kannst du natürlich auch Kalorien sparen. Für uns Naschkatzen gibt es aber auch Eissorten, die wenig Kalorien haben. Aber welche sind das? 

Die Eissorte Joghurt hat nicht viele Kalorien.
Quelle: imago images / Panthermedia

#1 Joghurt Eis 

Natürlich kennen wir die Eissorte Joghurt. Nur vielleicht bestellst du sie nicht so oft, denkst du zumindest. Denn bei Frozen Yoghurt ist die Eissorte schließlich Joghurt. Damit liegst du jedenfalls total im Trend und dann auch noch ganz weit vorne, was das Kalorieneinsparen angeht. Was braucht man mehr? Ach so und falls du es wissen möchtest: Eine Kugel echtes Joghurt Eis hat ca. 108 Kalorien. Falls du keinerlei Ahnung hast, wie viele Kalorien die anderen Eissorten vergleichsweise haben: Schokolade hat um die 170 Kalorien. Dann liegen wir mit unserem Joghurt Eis doch ganz gut im "Abnehmkurs", oder?

Wie wäre es mit einer Alternative?

Die Eissorte Zitronen hat ca. 80 kcal pro Kugel.
Quelle: imago images / Westend61

#2 Zitronen Eis 

Auch bei einer erfrischenden Kugel Zitroneneis schnellt die Kalorienanzahl nicht so weit in die Höhe wie bei Schokolade. Denn Zitrone hat nur 80 kcal pro Kugel. Eine Kugel misst bei uns übrigens ca. 100 Gramm. Da können wir also richtig zuschlagen. Aber nicht zu viel, versteht sich. 

Erdbeer Eis hat nur 104 kcal.
Quelle: imago images / Westend61

#3 Erdbeereis 

Auch das beliebte Erdbeereis hat nicht so viele Kalorien, wie vermutlich die meisten von uns dachten. Da steigt doch gleich wieder unser Verlangen Eis zu essen. Ist doch auch einfach zu lecker! Vor allem mit frischen Erdbeeren dazu! Hätten wir bei der Schwärmerei fast vergessen: Eine Kugel Erdbeereis hat ca. 104 kcal. Das können wir uns doch gönnen, oder?

Diese Sorte ist einfach köstlich und noch dazu relativ Kalorien arm:

Eine beliebte und kalorienarme Eissorte ist Waldfrucht.
Quelle: imago images / Shotshop

#4 Waldfrüchte Eis

Bei diesem Bild kriegen wir doch gleich Appetit auf Eis! Das ist übrigens gar nicht so schlimm, denn auch die Eissorte Waldfrucht ist eine kalorienarme Variante. Auf eine 100 Gramm Kugel kommen gerade mal 106 kcal. Und ganz ehrlich, wer bei dem Eis widerstehen kann, dem kann man doch einfach nicht mehr helfen. Sieht doch lecker aus!

Die Eissorte Himbeere hat wenige Kalorien.
Quelle: imago images / Westend61

#5 Himbeer Eis 

Himbeeren sind natürlich auch besonders lecker, ob als Eissorte oder nicht. In Himbeeren könnten wir uns quasi reinlegen. Dürfen wir übrigens auch (zumindest im Kopf), denn auch die Eissorte hat besonders wenig Kalorien. Mit gerade mal 110 kcal pro 100 Gramm können wir uns das gerade noch erlauben, davon zu naschen. 

Dann mal fröhliches Naschen und guten Appetit!