10 Wege, um Kalorien zu sparen

Mit diesen Tipps wird man ganz nebenbei ein paar überschüssige Kilos los. Hier sind 10 einfache Wege, um Kalorien zu sparen.

1. Hol die Duftkerzen raus

und zwar die, die nach Rosen, Zimt- oder Vanille riechen. Das nimmt die Lust zu naschen, da die Aromen im Gehirn das Glückshormon Serotonin freisetzen. 

2. Hoch die Gläser!

 Wer trinkt bis zu 1,5 bis 2 Liter Wasser am Tag trinkt erhöht seinen Grundumsatz um 100 Kalorien.

3. Das sind doch Peanuts 

Geröstete Kichererbsen schmecken wirklich lecker und im Vergleich zu Erdnüssen spart man bei 50 g 100 kcal.

4. Nimm's leicht

Light-Mozzarella wiegt im Einkaufswagen zwar genauso viel, auf den Hüften aber 112 kcal weniger.

5. Fast wie ein 6er im Lotto

US-Studien zeigen: Wer sechs statt drei Mahlzeiten isst, regt den Stoffwechsel an und verbrennt mehr.

10 Wege, um Kalorien zu sparen
Quelle: Pixabay

6. Ab ins Bett

...denn 45 Minuten Sex bedeuten leidenschaftliche 100 Kalorien weniger.

7.  Zeit für Luftsprünge

Hüpfen ist ein echter Fatburner. Schmeiß deinen Lieblingssong an und hüpfe - ob beim Seil- oder Trampolinspringen. Macht Spaß und verbrennt Fett.

8. Spieglein, Spieglein ...

Wer morgens verzweifelt vorm Kleiderschrank  steht, sollte das ganze von der positiven Seite betrachten. Denn 36 Minuten lang Outfits wechseln verbrennt 100 Kalorien.

9. Kntuschkugel

Heute schon geküsst? Nein? Dann los! Küssen ist nicht nur gesund, sondern verbraucht auch noch Kalorien. Wen man sich eine Minute lang leidenschaftlich küsst, werden 20 Kalorien verbrannt. 

10. Lass die Korken knallen

Aber besser mit trockenen Sekt statt süßen. Denn bei 0,5 l spart man 100 kcal.