Ex-Kandidatin offenbart: So soll Heidi Klum wirklich sein

Das spielt sich hinter den Kulissen ab:

Ex-Kandidatin offenbart: So soll Heidi Klum wirklich sein
Quelle: Getty Images

„Germany’s Next Topmodel“ ist für uns aus dem Fernsehen wohl kaum noch wegzudenken. Seit wir Teenager sind, wählt Heidi von Jahr zu Jahr ein neues „Topfmodel" aus, das auf das Cover der Cosmopolitan darf. Doch hinter den Kulissen ist das Ganze wohl etwas weniger glamourös. Denn gegen die Modelmama Heidi Klum wird immer wieder ausgeteilt.

Was ist dran an der Kritik und was spielt sich wirklich hinter den Kulissen von GNTM ab? 

Ex-Kandidatin offenbart: So soll Heidi Klum wirklich sein
Quelle: Getty Images

Im Fernsehen sieht alles stets so vielversprechend aus. In der letzten Staffel überzeugte vor allem Victoria von sich bei GNTM und polarisierte gleichermaßen. Dennoch war für sie Schluss – nur kurz vor dem großen Ziel. Die Modelmama Heidi Klum sah wohl nicht genügend Potenzial in ihr. Das vorzeitige Aus beschäftigte Victoria noch lange. Zunächst kündigte sie an, nicht beim Finale dabei zu sein und auch nichts mehr mit dem Fernsehsender ProSieben zu tun haben zu wollen. Jetzt teilt sie auch noch gegen Heidi persönlich aus! 

Das dürfte die Modelmama letztendlich überhaupt nicht erfreuen. Zwar gibt es immer wieder Gerüchte, dass hinter den Kulissen nicht alles so reibungslos ablaufen würde wie dargestellt, doch eine solch negative Kritik musste Heidi noch nie einstecken! 

Ex-Kandidatin offenbart: So soll Heidi Klum wirklich sein
Quelle: Getty Images

In einem Interview offenbart die Ex-Teilnehmerin: „Heidi ist vor der Kamera ein supernetter Mensch. Aber wenn nicht mehr gedreht wird, hat sie ständig die Augen über uns verdreht." Vor allem stört es Victoria jedoch, wie sie im Fernsehen dargestellt wurde. Sie hatte oft Streit mit Freundin und Konkurrentin Zoe, wodurch Victoria schnell als „zickig“ abgestempelt wurde. In Wirklichkeit sagt sie über sich aus, sie sei ein netter und fröhlicher Mensch. Für die Zuschauen dürfte das nicht klar geworden zu sein. Nun steht Victoria endlich auf eigenen Beinen und es ist ihr überlassen, wie sie sich in der Öffentlichkeit zeigt. Es ist wohl nicht alles Gold, was glänzt.